Eine Stadt in der Provence in der Abenddämmerung.-schumacher-160
Urlaub

Provence: Radreise für Gourmets

Lesezeit etwa 3 Minuten

Mit André Schumacher durch die Berge des Luberon und zu den kulinarischen Freuden der Provence. 

André Schumacher kenn die Welt, egal ob Norwegen, Patagonien oder Bolivien. Er hängte seinen Beruf als Architekt an den Nagel und folgte seiner Berufung “Reisen”. Afrika, Asien, in 80 Tagen um die Welt. Als er mit Freundin Jenni eine Familie gegründet hatte fuhr er mit Kind & Lastenrad mehr als 3.500 Kilometer durch Europa. Über dieses Abenteuer hat er im Interview auf VeloStrom ausführlich erzählt. Im dazugehörigen Buch finden sich noch viele, viele weitere Details und Anekdoten.

*

Seine Erfahrungen und Bekanntschaften nutzt André Schumacher, um ganz besondere Reisen zu organisieren. Gefragt, was seine Reisen denn von anderen unterscheidet antwortet er:

  • Die Kombination aus Abenteuer und Genuss, aus Rucksack und Sterneküche
    Ich liebe es tagsüber aktiv zu sein, um sich anschließend bei einem preisgekrönten Essen und erlesenen Weinen zu feiern. 
  • Hotels, die man in keinem Katalog findet 
    Sie nächtigen durchweg in handverlesenen, von besonderen Menschen geführten Unterkünften, die durch ihren Charme, ihr Design, ihre Lage oder Gastronomie begeistern und aus der Masse weit herausragen: Öko-Fincas, Weingüter, Sternwarten, Luxusvillen, archäologische Höhlenhotels.
  • Kleine, mit Liebe zusammengestellte Gruppen.
    Als Abenteurer und Fotograf war ich 20 Jahre weltweit unterwegs – ein unglaubliches Gefühl von Freiheit, durch nichts zu ersetzen. Heute sehe ich das anders: Stimmen die Weggefährten, macht das Reisen noch tausendmal mehr Spaß.
  • Sie können ihr Portemonnaie zu Hause lassen
    Alle sind auf alles eingeladen! Vom Gin Tonic am Wegesrand bis zum Whiskey vor dem Schlafengehen. Schalten Sie ab, lachen Sie, genießen Sie den Moment! 
  • Erlebnisreisen jenseits von Menschenmassen, Mainstream und Kommerz
    Dank langjähriger Freundschaften und eines nahezu unbegrenzten Fundus an Kontakten bringe ich Sie an Orte, von denen nur wenige wissen, auf Wegen, die nur wenige gehen, und öffne Ihnen Türen, die für die meisten Menschen verschlossen bleiben. 

Provence – Radreise für Feinschmecker

Es gibt wohl keine schönere Art des Reisens als im Spätsommer mit dem Fahrrad die Provence zu entdecken. Die Mischung aus mediterranen Landschaften, sensationeller Küche und gewundenen, nahezu autofreien Straßen ist einmalig in Europa.

Eine Stadt in der Provence in der Abenddämmerung.

Im September 2022 führt André Schumacher zwei Radtouren für Genießer durch die Berge des Luberon, die Weinfelder der Vaucluse und die kulinarischen Freuden der Provence: Radeln und wandern Sie mit ihm durch grandiose Schluchten, spektakuläre Felsmassive und durch einige der schönsten Dörfer Frankreichs, besuchen Sie antike Ockerbrüche und provenzalische Märkte, wohnen Sie in traumhaften Landhotels, edlen Schlössern und urigen Herbergen. Vor allem aber: Lassen Sie sich an herrlichen Orten von begnadeten Köchen verwöhnen.

Termine & Preise:

09.09. – 18.09.2022 | 2.890 €
20.09. – 29.09.2022 | 2.890 €

Kleinstgruppe: 6 – 9 Gäste
Reisedauer: 10 Tage
Schwierigkeitsgrad: mittel

Weitere Infos und Details zur Reise sind auf der Website „Pole to Pole“ von André Schumacher zu finden.

[Text & Foto: André Schumacher]

Werbehinweis für mit Stern (*) markierte Links
Es handelt es sich um Links zu Partnerseiten (sog. „Affiliate-Links“). Kommt nach dem Klick auf den Link ein Kauf zu Stande, erhalten wir eine Provison. Für dich entstehen keinerlei zusätzliche Kosten. Du hilfst uns aber dabei, VeloStrom weiterzuführen. Vielen Dank.

newsletter-abo-motiv-fatbike

Alexander Theis
Letzte Artikel von Alexander Theis (Alle anzeigen)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.