FAZUA-Geschäftsleitung
Fazua Markt & Hersteller

Sondermeldung: Porsche steigt bei E-Bike-Antriebshersteller Fazua ein!

Lesezeit etwa 2 Minuten

Weiterer Schritt Richtung Wachstum – Option zum Kauf weiterer Anteile.

Der Ottobrunner Hersteller leichter und sportlicher E-Bike-Antriebe hat seit kurzem einen neuen Partner an der Seite: Die Porsche AG erwarb Ende Januar 20 Prozent der Unternehmensanteile an der Fazua GmbH, mit der Option zum Kauf weiterer Anteile, die es Porsche erlauben, FAZUA komplett zu übernehmen.

FAZUA-Geschäftsleitung
E-Bike RDKS AIRsistant - Unboxing, ...
E-Bike RDKS AIRsistant - Unboxing, Montage & Anwendung.

„Das Investment von Porsche sorgt für eine weitere Beschleunigung der positiven Unternehmensentwicklung von FAZUA. Gemeinsam werden wir noch mehr Druck auf die Pedale bekommen, um unsere Vision von ‚Better Rides‘ voranzutreiben,“ so die Geschäftsführung von FAZUA.

Fazua wurde 2013 gegründet. Ziel war es, einen leichten, kompakten und sportlichen E-Bike-Antrieb zu entwickeln. Die ersten Protoypen des Antriebs wurden 2017 an Kunden ausgeliefert. Einen dieser Prototypen konnte ich 2017 schon fahren und war beeindruckt vom Antrieb. [-> Bericht zur Probefahrt des Fazua-Prototypen]

Mittlerweile haben mehr als 40 renommierte Fahrradmarken den Fazua evation-Antrieb im Einsatz. Der Fazua-Antrieb hat maßgeblich dazu beigetragen, das E-Roadbike zu etablieren. Darüber hinaus hat sich der Antrieb auch an anderen sportlichen E-Bikes wie E-MTBs und Commuter-Bikes bewährt, wie der Test des Commuters FS10 von Logo E-Bikes bereits 2018 bei VeloStrom zeigte. Was als kleines Start-Up begann ist mittlerweile ein Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeitern.


Weiterlesen: Test FS10 von Logo E-Bikes mit Fazua-Antrieb

fs-10-logo-e-bikes
Das FS10 von Logo e-BIKES, sportlicher Commuter mit Fazua-Antrieb.

Bei Porsche waren 2021 schon 40% der europaweit ausgelieferten Fahrzeuge elektrifiziert. Also als Plug-In oder vollelektrische Modelle auf den Straßen unterwegs. Dieses Know-How will Porsche jetzt auch in den E-Bike-Markt einbringen.

[Text:[at], Fotos: Fazua, VeloStrom]

newsletter-abo-motiv-fatbike


Alexander Theis
Letzte Artikel von Alexander Theis (Alle anzeigen)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.