Cargobike_Roadshow_Flyer_A5_Konstanz
Lastenrad

Start der Cargobike-Roadshow in Konstanz

Lesezeit etwa 2 Minuten

Cargobikes waren gerade wieder ein Highlight der EUROBIKE. Diese Woche startet nun die Cargobike Roadshow quer durch Baden-Württemberg. Unter dem Motto “14 Tage, 14 Städte, 12 e-Cargobikes” lädt die Cargobike Roadshow zum Testfahren auf öffentliche Plätze in 14 Mitgliedskommunen der AGFK Baden-Württemberg.

Cargobike_Roadshow_Flyer_A5_KonstanzEtwa 70 % der Bevölkerung Baden-Württembergs leben in Städten und Landkreisen, die sich der Arbeitsgemeinschaft Fahrrad-und Fußgängerfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e. V. (AGFK-BW) angeschlossen haben. Für all diese Menschen ist die Verkehrswende keine leere Floskel mehr, sie ist bereits in vollem Gange.

Immer mehr Bürger und Unternehmer suchen nach weiteren Lösungen, unser Klima zu schützen und die Städte lebenswerter zu machen. Ein wichtiger Baustein dabei: Transportalternativen zum privaten Auto–zum Beispiel beim Befördern von Kindern und Einkauf. Hier bieten moderne E-Lastenräder ein großes Potential, das oft noch wenig bekannt ist. Die AGFK-BW tourt deswegen mit einer Cargobike Roadshow durch ihre Mitgliedskommunen und bietet einen Testparcours mit hersteller-und händlerunabhängiger Beratung.

Über die AGFK-BW e. V.

Die Arbeitsgemeinschaft Fahrrad-und Fußgängerfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e. V. (AGFK-BW) ist ein Netzwerk von mehr als 75Städten, Landkreisen und Gemeinden. Unter-stützt und gefördert vom Land, wollen die Kommunendie aktive Mobilität fördern. Radfahren und Zufußgehen sollen als selbstverständliche, umweltfreundliche und günstige Artender Fortbewegung gefördert werden. Mitder CargobikeRoadshowmöchte die AGFK-BW Privatpersonen und Unternehmen das E-Lastenrad als umweltfreundliche Alternative zum Kfz näher bringen.

Start in Konstanz

Die Cargobikje-Roadschow startet am 17.9.2019 am Bodanplatz in Konstanz.

Von 13 bis 18 Uhr könne auf verschiedenen Cargobikes Testfahren unternommen werden. Karl Langensteiner-Schönborn, Baubürgermeister der Stadt Konstanz und Gregor Gaffga, Radverkehrsbeauftragter der Stadt Konstanz werden vor Ort sein.

Über die Cargobike Roadshow:

Die Cargobike Roadshow tourt seit 2016 mindestens einmal jährlich durch die Republik. Das unabhängige Roadshow-Team besteht aus Arne Behrensen (cargobike.jetzt), Colin Pöstgens (UrbanShift), Karen Rike Greiderer (Urban Independence Magazin) und Wasilis von Rauch (e-Rad Hafen). Die Cargobike Roadshow kann jeweils im Mai und September von Städtenetzwerken oder Verbänden für mindestens 10 Stationen gebucht werden. Die aktuelle Roadshow findet im Auftrag der AGFK-BW statt.

Mehr Infos: www.cargobikeroadshow.org

[Text & Foto: Cargobike Roadshow]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren und kostenloses E-Book-sichern:

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VeloStrom.de
Alexander Theis