tern-e-bike-QuickHaul-beetle_blue
Tern

Tern Quick Haul: Kompaktes E-Bike oder E-Cargobike?

Lesezeit etwa 6 Minuten

Das Quick Haul von Tern soll das Alltags-E-Bike neu definieren und mit überragender Vielseitigkeit auftrumpfen.

Tern, der Spezialist für urbane Mobilität, hat gestern sein neues kompaktes E-Bike namens Quick Haul (Anm.d.Red.: „to haul“: etwas ziehen, etwas transportieren) vorgestellt. Mit vielseitiger Funktionalität und attraktiven Einstiegspreisen soll es das Leben in der Stadt einfacher und angenehmer machen – und dazu eine gehörige Portion Fahrspaß bieten.

tern-e-bike-QuickHaul-beetle
Das Tern Quick Haul, ein kompaktes Cargobike mit Bosch E-Bike-Antrieb.

Optimales E-Bike für die Stadt

„Wir haben das Quick Haul genau so konzipiert, wie ein optimales E-Bike für die Stadt aussehen sollte,“ sagte Josh Hon, Team Captain von Tern. „Mit einem bequemen tiefen Durchstieg. Mit der Möglichkeit, viel Gepäck und sogar einen Passagier zu transportieren. So robust konstruiert, dass man sich auf Dauer keine Sorgen über seine Zuverlässigkeit machen muss. Und dabei so kompakt, dass es sich mühelos durch den hektischen Stadtverkehr, über Treppen, in Aufzügen und überfüllten Abstellplätzen manövrieren oder parken lässt.“

Tern Quick Haul kann Auto ersetzen

Mit seiner kompakten Bauweise ist das Quick Haul wie geschaffen für die meisten Erledigungen in der Stadt. Dank eines zulässigen Gesamtgewichts von 150 kg sowie einer breiten Palette an modularen Anbauteilen lässt es sich für vielseitige Aufgaben und Einsatzzwecke individuell konfigurieren. Je nach Bedarf kann es viel Gepäck oder einen Passagier transportieren – vom kleinen Kind bis zum leichtgewichtigen Teenager oder auch dem treuen Vierbeiner.


Weiterlesen: Zubehör von Tern für Hund und E-Bike


Man kann das Tern Quick Haul mit der gesamten Familie teilen, denn seine Sattelstütze und der Speedlifter-Vorbau lassen sich sekundenschnell und ohne Werkzeug auf Körpergrößen von 150 bis 195 cm einstellen.

Quicklifter am E-Bike Tern Quick Haul
Quicklifter am E-Bike Tern Quick Haul

Kompakter Stadtflitzer

tern-gsd-steht-aufrecht
Wie das Tern GSD im Test kann auch das Quick Haul aufrecht parken!

Trotz seiner überdurchschnittlichen Ladekapazität ist das Quick Haul mit seinen 20“-Laufrädern kürzer als ein herkömmliches Fahrrad – und darum besonders wendig im engen Stadtverkehr oder beim Umstieg in Busse und Bahnen. Weil es auch über die Tern-Spezialität “Vertikales Parken” verfügt, lässt es sich bequem im Aufzug mitnehmen und bei engen Platzverhältnissen abstellen.

Sicherheit beim E-Bike – ein absolutes Muss

„Wir unterziehen unsere Bikes einigen der anspruchsvollsten Tests der gesamten Fahrradbranche und manchmal entwickeln wir noch härtere Testbedingungen, wenn uns die bisherigen Standards nicht ausreichend erscheinen“, erläuterte Hon.

Die EFBE Prüftechnik GmbH, eines der weltweit führenden Testinstitute für Fahrradtechnik, hat das Quick Haul bis zu seinem zulässigen Gesamtgewicht von 150 kg auf Herz und Nieren getestet und für gut befunden.“

Weil Sicherheit auch ein entscheidendes Kriterium bei der Wahl von Antrieb und Akku ist, hat sich Tern für den unbestrittenen Marktführer entschieden: Bosch, Deutschlands größten Technologie-Zulieferer mit mehr als 100 Jahren Erfahrung in Sachen Qualität und technischer Exzellenz.

Die E-Antriebe von Bosch gehören auch zu den wenigen, die die extrem strengen Sicherheitsstandards der unabhängigen US-Prüforganisation Underwriters Laboratories (UL) bestanden haben.

Bereit für schwere Lasten & kommerzielle Einsätze

Test: Kompaktes Cargobike Metz E-PA...
Test: Kompaktes Cargobike Metz E-PACKR

Als auf höchste Langlebigkeit ausgelegtes Kompakt-E-Bike ist das Tern Quick Haul nicht nur ein äußerst funktionales Rad für den privaten Gebrauch Es ist auch perfekt geeignet für den kommerziellen Einsatz. Seine robuste Konstruktion, die hohe Transportkapazität und enorme Modularität machen es zum zuverlässigen Helfer bei einer Vielzahl von gewerblichen Nutzungen.

E-Bike Tern Quick Haul als Pizzataxi
Tern Quick Haul als Pizzataxi.

In Kombination mit einem Schwerlast-Anhänger, wie ihn zum Beispiel Carla Cargo anbietet, können mit dem Tern Quick Haul Lasten bis zu 150 kg befördert werden. Dafür hat Tern eine spezielle Kupplung entwickelt, die, am Gepäckträger des Quick Haul verschraubt, auch bei voller Zuladung jederzeit stabile Fahreigenschaften garantiert.


Weiterlesen: Carla Cargo & Amazon in New York


Firmenkunden können ein Set-up wählen, das ihren speziellen Anforderungen genügt, und das Tern Quick Haul mit Packtaschen, Körben, Transport- und Lieferbehältern usw. ausstatten. Für die Integration in Firmenfuhrparks gibt es noch mehr Optionen im ‘Tern Business’-Programm.

Tern produziert erstmals auch in Europa!

Ergänzend zur Fertigung in Asien wird Tern gemeinsam mit seinem Vertriebspartner für Deutschland, Dänemark und Benelux, der Hermann Hartje KG, die Montage des neuen Quick Haul auch am Hartje-Firmensitz in Hoya (bei Bremen) vornehmen. So rückt Tern ein ganzes Stück näher an einen seiner wichtigsten Absatzmärkte – und verspricht sich davon große Vorteile in Sachen Nachhaltigkeit, von denen auch Fachhändler und Endkunden künftig profitieren sollen. In den von Hartje belieferten Ländern (D, A, Benelux, DK) werden vorerst die Modelle D7i, D9, P5i und P5i RBN angeboten, während D8 und P9 in allen anderen Märkten (weltweit) zur Wahl stehen werden.

Gepäckträger am E-Bike Tern Quick Haul
Gepäckträger am Tern Quick Haul.

Tern Quick Haul Preise & Verfügbarkeit

Die Quick Haul-Baureihe startet auf den europäischen Märkten mit vorerst sechs Modellen zu Preisen ab 2.999€. Die Informationen über das länderspezifische Modellprogramm (inkl. unverbindlicher Preisempfehlungen) werden pünktlich zum Präsentationstermin auf den jeweiligen Länder-Websites verfügbar sein. Der Verkauf beginnt noch im 2. Quartal 2022.

Modelle des Tern Quick Haul

  • Quick Haul D7i: Bosch Active Line, Shimano Nexus 7-Gang-Nabenschaltung
  • Quick Haul D8: Bosch Active Line Plus, 1×8-fach-Kettenschaltung
  • Quick Haul D9: Bosch Active Line Plus, 1×9-fach-Kettenschaltung
  • Quick Haul P9: Bosch Performance Line, 1×9-fach-Kettenschaltung
  • Quick Haul P5i: Bosch Performance Line-Antrieb, Shimano Nexus 5-Gang-Nabenschaltung – optional mit Rücktrittbremse

[Text: Mobility Holdings Ltd.|Fotos: Tern, VeloStrom]

newsletter-abo-motiv-fatbike

Alexander Theis
Letzte Artikel von Alexander Theis (Alle anzeigen)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.