fahrrad-top-blogs-ebike-hauptseite_160
Das Besondere

Top Fahrrad-Blogs 2018: VeloStrom wieder nominiert!

Lesezeit etwa 3 Minuten

[at] Auch 2018 werden, bereits zum vierten Mal in Folge, die Top-Fahrrad-Blogs gewählt. VeloStrom ist auch dieses Jahr wieder nominiert!

fahrrad-top-blogs-ebike-hauptseiteBis zum 05. November 2018 rufen fahrrad.de und bikemap.net zur Wahl der Top-Fahrrad-Blogs, die Kandidaten verteilen sich auf verschiedene Kategorien:

Es freut mich besonders, dass in der Kategorie “E-Bike” neben VeloStrom auch Blogs vertreten sind, über ich bei VeloStrom schon berichtet habe: Mythos E-Bike und Pedelecmonitor.

Auch dieses Jahr gibt es sowohl für Wähler als auch die Gewinner Preise:

Unter allen Teilnehmern, die ihre Stimme abgegeben und ihre E-Mailadresse hinterlassen haben, wird ein € 200,- Gutschein für einen Einkauf bei fahrrad.de verlost. Um an der Verlosung teilzunehmen, müsst ihr bitte eure E-Mailadresse angeben. Die E-Mailadresse abzugeben ist keine Pflicht. Ihr könnt an der Abstimmung auch teilnehmen ohne eure E-Mailadresse einzutragen. Die Möglichkeit an dem Gewinnspiel teilzunehmen habt ihr bei jeder Kategorie, es werden allerdings insgesamt unter allen eingegangenen Adressen zwei Gutscheine verlost (Nicht pro Kategorie).

Die erstplatzierten Blogs erhalten je Kategorie von fahrrad.de einen Gutschein im Wert von € 100,-, der erstplatzierte Blogger aller Kategorien erhält einen € 400.- Gutschein. Der Blogger kann entweder den Gutschein der Kategorie oder den Gutschein für die Gesamtwertung erhalten.

Die erstplatzierten Blogs aus jeder Kategorie erhalten drei Jahres-Premium-Mitgliedschaften von bikemap.net – dem App Anbieter für Rad-Radroutenplanung.

Sollte VeloStrom unter den Erstplatzierten sein, werden die Preise unter den Empfängern des VeloStrom-Newsletters verlost.

Die Regeln

Bis zum 05. November kann prinzipiell jeder abstimmen. Pro Blog-Kategorie kann einmalig eine Stimme abgegeben werden. Wer abstimmen möchte, gibt bitte einen Link zum Lieblingsartikel (also z.B. https://www.velostrom.de/test-kargon-one-prime-so-bewaehrt-sich-das-innovative-cargobike-im-alltagstest/) des Blogs an. Dies zeigt, dass ihr den Blog auch kennt für den ihr abstimmt. Die Haupt-URL des Blogs (also z.B. https://www.velostrom.de) wird nicht als abgegebene Stimme gewertet, ebenfalls nicht gewertet werden Stimmen, die mehrfach pro Kategorie abgegeben werden.

Wer seinen Lieblingsblog nicht in unserer Liste findet, kann den Blog-Vorschlag im vorgesehenen Feld des Abstimmungsformulars abgeben. Fahrrad.de als Veranstalter der Wahl wird den vorgeschlagenen Blog dann entsprechend prüfen.

Eine Definition für Fahrrad-Blogs:

Ein Blog, der bei der fahrrad.de Blogwahl teilnehmen kann, ist eine Seite, die von einem einzelnen oder einer Gruppe von Leuten betrieben wird um Informationen und die eigene Meinung rund um das Thema Fahrrad zu veröffentlichen.

Da bei dieser Aktion die Arbeit der Blogger, die ihre freie Zeit nutzen um uns mit schönen Artikeln, Wissen und Geschichten zu erfreuen, honoriert und hervorgehoben werden soll, werden bei dieser Wahl die Blogs, deren unternehmerische Ziele im Vordergrund stehen, aus der Blogwahl ausgeschlossen.

[Foto: fahrrad.de]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren und kostenloses E-Book-sichern:

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VeloStrom.de
Alexander Theis