vaude_160
Zubehör

Vaude: Bekleidung und Rucksack speziell für E-Biker

Lesezeit etwa 4 Minuten

[at] Mit dem E-Bracket Bikerucksack, dem E-Moab Shirt und den E-Moab Shorts präsentiert VAUDE ein neu konzipiertes Bekleidungs-Trio, das speziell für die Bedürfnisse von E-Bikern entwickelt wurde.

vaudeBraucht es auf dem Pedelec andere Kleidung als auf dem konventionellen Rad? Vaude beantwortet diese Frage mit “ja”. Schließlich seien die Ansprüche von E-Bikern anders geartet als die ihrer «stromlosen» Kollegen:

Die Geschwindigkeit und Beschleunigung kann beim E-Biken höher sein, der Fahrtwind damit um einiges stärker. Zudem benötigten E-Biker einen Rucksack, in dem Ersatzakku, das Display des E-Bikes und weitere Ausrüstung problemlos Platz finden.

Diesen Herausforderungen begegnet VAUDE mit drei neu konzipierten Produkten für das Segment E-MTB: dem geräumigen E-Bracket Bikerucksack, dem robusten E-Moab Shirt und den funktionalen E-Moab Shorts. Das Trio wurde in Zusammenarbeit mit dem VAUDE-Sponsorpartner und E-Bike-Visionär Stefan Schlie entworfen und orientiert sich an den Bedürfnissen von E-Bikern.

Rucksack mit Stromvorrat

Der E-Bracket ähnelt im Design seinen bewährten Kollegen aus der Bracket-Bike-Rucksackserie, ist aber funktional speziell auf die Pedelec-Praxis und die dort auftretenden Belastungen ausgelegt.

Der Rucksack bietet Platz für Ersatzakku und Ladegerät, in zusätzlichen Fächern am Hüftgurt finden abnehmbare Displays sowie Schlüssel Platz. So sind die elektronischen Begleiter unterwegs oder bei der Pause sicher verstaut und schnell zugänglich.

Der Fächeraufteilung wurde dabei besondere Aufmerksamkeit gewidmet – das Fach für den Ersatzakku wurde ganz nach unten verlegt, um den Schwerpunkt möglichst tief zu halten – das sorgt für ein verbessertes Fahrverhalten. Zudem sind die Rückenpolster stärker aufgepolstert und die Schulterträger stabiler ausgelegt als bei anderen Bikerucksäcken, um den höheren Gewichts-Anforderungen beim E-Biken gerecht zu werden.

Entwicklungs-Partner Stefan Schlie meint:
„Beim E-Biken geht’s um Komfort und Fahrspaß. Man muss nicht auf jedes Gramm Ausrüstung achten, dementsprechend darf der Rucksack auch etwas größer sein. Eine gute Organisation und hoher Tragekomfort sind aber Pflicht, wenn man den ganzen Tag auf Tour ist. Beim E-Bracket wurde das perfekt umgesetzt.“

E-Moab Shirt & Shorts: Optimal vorbereitet für die E-Performance

Auch an die Fahrradbekleidung werden beim E-Biken andere Anforderungen gestellt als beim Mountainbiken und Rennradfahren. Durch den stärkeren Fahrtwind wird ein erhöhter Windschutz auf der Vorderseite benötigt, die Materialien müssen robuster sein, um den Belastungen während des E-Bikens klaglos standzuhalten – auf guten Schweißtransport kommt es hingegen weniger an.

VAUDE setzt daher beim E-Moab Shirt auf winddichte Materialien an der Vorderseite und eine optimierte Temperaturregulierung – ein extralanger Frontreißverschluss und atmungsaktives Hauptmaterial bieten beste Belüftung in jeder Fahrsituation. Hinzu kommen Silikonprints im Schulter- und Hüftgurtbereich, damit ein mit einem Akku und weiteren Accessoires beladener E-Bracket oder andere Rucksäcke auch während anspruchsvolleren Ausfahrten nicht verrutschen können.

Die E-Moab Shorts bieten ebenfalls zuverlässigen Windschutz, wenn es beim E-Biken darauf ankommt. Winddichtes Softshell-Material an der Vorderseite hält Zugluft zuverlässig draußen – ausgelaserte Partien an den Oberschenkeln und seitliche Ventilationsreißverschlüsse bieten die nötige Belüftung bergauf. 

Der dreilagig verstärkte Gesäßbereich mit Silikonprints sorgt auch bei höheren Geschwindigkeiten oder bergauf für einen festen Halt auf dem Sattel, denn auch bergauf bleiben E-Biker meist in der bequemen Sitzposition.

Damit die Bewegungsfreiheit nicht auf der Strecke bleibt, verfügt die E-Moab Shorts über Vierwege-Stretchmaterial auf der Rückseite.

Wer mit dem E-Bracket, dem E-Moab Shirt und der E-Moab Shorts auf dem E-Bike unterwegs ist, ist also für alle Herausforderungen des E-Bikens perfekt gerüstet. Natürlich machen die Teile auch auf anderen Rädern richtig Spaß! Da lässt sich nur sagen: „E-njoy your Ride!“

[Foto: Vaude]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren und kostenloses E-Book-sichern:

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VeloStrom.de
Alexander Theis

Letzte Artikel von Alexander Theis (Alle anzeigen)