met-rivale-seitlich
Zubehör

Warum sollte man im Radalltag auf Profifeatures beim Helm verzichten?

Lesezeit etwa 3 Minuten

Im Profi-Radsport längst unumgänglich wird der Radhelm auch im Fahrradalltag immer selbstverständlicher. Warum sollte man also im Alltag auf Profitechnik beim Helm verzichten?

met-rivale-seitlichDer neue Helm Rivale MIPS® von MET macht Profifeatures für Alltagsradler verfügbar. Und macht den Helm damit sicherer, komfortabler und effizienter! Ausserdem soll der neue MET Rivale MIPS® einen prägenden Eindruck hinterlassen. Denn laut MET ist er eines der kraftvollsten Statements der Mission von MET, die vor mehr als 30 Jahren begann: Unverwechselbare Stile und Designs schaffen, die Vertrauen erwecken und das Fahrerlebnis verbessern.

Sicherer

Mit der MIPS®-Technologie vereint der Rivale ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis mit den Vorteilen einer speziellen Sicherheitstechnologie gegen Rotationskräfte. MIPS® wurde entwickelt, um einer herkömmlichen Helmkonstruktion bei gewissen Einschlägen mindestens 10 Prozent mehr Sicherheit zu verleihen.


Weiterlesen

Fahrradhelm: MIPS fordert eine branchenweite Prüfnorm


Komfortabler

Der brandneue Rivale MIPS® soll eine Evolution im Design und eine Revolution in der Passform darstellen: Kompakt auf dem Kopf sitzend, bietet er selbst an den härtesten Tagen im Sattel unvergleichbaren Komfort. Dank der einfachen vertikalen Einstellbarkeit lässt sich das neue Safe-T Upsilon-Anpassungssystem individuell anpassen und sorgt so für eine unvergleichliche Passform. Das um 360 Grad umlaufende Kopfband verhindert Druckstellen effektiv und hält den Rivale MIPS® zugleich besonders stabil auf dem Kopf.

Effizienter

met-rivale-von-obenDie Vorderseite des Helms ist mit breiteren und längeren Belüftungsöffnungen versehen, welche die Luftzufuhr verbessern und zum sicheren Verstauen einer Sonnenbrille dienen. Zusammen mit den internen Luftkanälen und der NACA-Belüftungsöffnung arbeiten sie in perfekter Synergie, um den Kopf unter allen Umständen kühl zu bewahren.

Das Heck des neuen Rivale MIPS® besitzt ebenfalls den einzigartigen MET-typischen Stil – insbesondere die NACA-Belüftungsöffnung, die ein niedrigeres und röhrenförmiges Profil aufweist, wodurch der Rivale MIPS® noch besser belüftet und aerodynamischer als sein Vorgänger sein soll

Keyfacts MET Rivale MIPS und MET Rivale

  • UVP:
     MET Rivale MIPS: 150 €
     MET Rivale: 130 €
  • Gewicht in Größe M: 230 g | 250 g (MIPS-Version)
  • Größen: S (52-56cm) | M (56-58cm) | L (58-61cm)
  • Zertifizierung: CE / EN1078
  • MIPS-C2® Sicherheitstechnologie optional verfügbar
  • vertikal einstellbares Safe-T Upsilon Anpassungssystem mit 360° umlaufendem Kopfband und gelgepolsterter Nackenstütze
  • Sonnenbrillen-Ports
  • geeignet für Zopfträger/innen
  • 18 Belüftungsöffnungen
  • durch Cam-Divider verstellbares Air-Lite-Gurtband
  • reflektierende Aufkleber hinten
  • Verfügbar ab Mitte Oktober 2020

Mehr Infos: 

Produktseite MET Rivale MIPS 
Produktseite MET Rivale

[Text & Fotos: MET/Bluegrass]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren und kostenloses E-Book-sichern:

Alexander Theis