Logo HEAT
Alltag

Webinar zum „Health Economic Assessment Tool“ der WHO

Logo HEAT[at] Die ECF bietet kostenfreie Webinare zum „Health Economic Assessment Tool“ (HEAT) der WHO an.

Das Ziel der beiden Webinare ist, die Funktion des Tools vorzustellen und näher zu bringen. Das HEAT (auf deutsch in etwa: Werkzeug zur Beurteilung von Gesundheit und Ökonomie)  hilft dabei, die Vorteile des regelmäßigen Radfahrens für Gesundheit und Ökonomie zu berechnen. Dabei transferiert das Tool die reduzierten Gesundheitsrisiken durch regelmäßiges Radfahren in finanzielle Vorteile.

Damit ist es für alle Verantwortlichen im Bereich zum Beispiel der Fahrradinfrastruktur, der betrieblichen Gesundheitsförderung oder dem Gesundheitswesen ein interessantes und wichtiges Werkzeug zur Weiterentwicklung und Förderung des Radverkehrs. Die Teilnehmer werde in die Lage versetzt zu zeigen, dass die Investition in die Steigerung des Radverkehrs auch ökonomisch Sinn macht.

Die beiden Webinare finden am

Donnerstag, 05.11.2015 um 13 Uhr (MEZ) bzw. am
Dienstag, 10.11.2015 um 12 Uhr (MEZ) statt.

Da es Webinare handelt, werden keinerlei Reisekosten entstehen. Die Teilnehmer benötigen nur einen PC mit Internetzugang und ggf. ein Telefon.

Die Anmeldung zum Webinar zum „Health Economic Assessment Tool“ (HEAT) ist unter dieser Website möglich, weitere Informationen sind online auf der Website des ECF zu finden.

[Text und Logo: ECF]

Über die European Cyclists’ Federation (ECF)

Mit mehr als 80 Mitgliedern aus mehr als 40 Ländern vereinigt die ECF verschiedenen Radfahrer-Organisationen rund um den Globus und gibt diesen eine Stimme auf internationalem Niveau. Das Ziel ist es, Politik und Bevölkerung positiv zum Thema “Radfahren” zu stimmen und damit mehr Menschen öfter zum Radfahren zu bewegen.

Jetzt wöchentlichen Velostrom-Newsletter abonnieren:

 

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.