titelbild_playlist_radreisen_160
Urlaub

YouTube-Playlist “Radreisen”

Lesezeit etwa 4 Minuten

[at] Inspiriert zum Träumen, Planen und Nachmachen: Kuratierte Playlist “Radreisen” auf dem VeloStrom-Kanal von YouTube.

Auch wenn das derzeitige Wetter einen goldenen Herbst mit vielen Radtouren verspricht, kann man es nicht leugnen: Die Radreisesaison in Deutschland neigt sich ihrem Ende zu. Doch das ist kein Grund für Traurigkeit, denn die Zeit zu Hause kann man ja prima zum Planen von neuen Radreisen für das neue Jahr nutzen.

alexander_theis_velostrom_unterwegs
Abenteuer “um die Ecke”: Der Autor unterwegs auf dem “Candy B Graveller” (Klicken zum Vergrößern)

Das Fahrrad, egal ob Pedelec oder klassisches Fahrrad, ist eines der besten Fahrzeuge um eine Reise zu unternehmen. Denn man ist schneller als zu Fuß unterwegs, aber nicht zu schnell, so dass man die Eindrücke unterwegs mit allen Sinnen wahrnehmen kann:

Das Knistern reifen Getreides auf einem schier endlosen Weizenfeld in Sachsen, der Geruch von blühendem Raps, das Zwitschern von Vögeln, das Summen von Insekten, Prickeln von Regentropfen auf der Haut, das Lichtspiel der Sonnestrahlen auf dem Waldweg.

Gleichzeitig bietet sich durch das Fahrrad bei fast jedem Halt die Gelegenheit zur Kontaktaufnahme mit Einheimischen; nicht selten resultieren daraus wertvolle Tipps für die Weiterreise.

Durch die Bewegung sind Radreisen außerdem erholsamer: Man radelt sich den Stress des Alltags vom Leib und ist viel an der frischen Luft unterwegs. Wer kennt nicht die wohlige Erschöpfung am Ende eines Radtages? Und dabei ist es völlig egal ob es sich um einen Wochenendtrip in der näheren Umgebung oder um eine mehre tausend Kilometer lange Radreise handelt.

Natürlich sind lange Radreisen in ferne Gefilden unseres Planten besonders spannend. Ich lasse mich selbst gerne von Reiseerlebnissen anderer Radreisender inspirieren und faszinieren. Und auch wenn manches Ziel aus dem einen oder anderen Grund für mich nicht erreichbar ist, so kann und will ich mich nicht der Exotik und dem Reiz ferner Länder entziehen: Ich gebe es gerne zu, dass ich jene Radler die in Afrika, Asien, Kirgisistan, Süd- oder Nordarmerika untwegs sind beneide.

Dank YouTube gibt es eine reichhaltige Auswahl an Reiseberichten aus und durch alle möglichen Länder. Sei es über Gravelroads von Frankfurt/Main nach Berlin, durch Portugal und Spanien oder von Deutschland nach Asien. Manche professionell produziert, andere mit authentischem Charme. Mit einer Laufzeit von wenigen Minuten bis zu einer Laufzeit von mehr als einer Stunde. Mit oder ohne Stromunterstützung, unterwegs mit viel oder wenig Gepäck, an Flüssen entlang oder durchs Gebirge: Die Vielfalt ist enorm!

Deshalb habe ich die Playlist “Radreisen” auf dem YouTube-Kanal von VeloStrom angelegt, welche verschiedenste Radreise-Videos enthält. Die kuratierte Playlist soll möglichst viele Facetten der Faszination “Radreisen” zeigen. Sie soll mit Aufnahmen von Land- und Leuten dazu inspirieren, sich selbst auf den Weg zu machen. Sie soll mit Tipps zum Beispiel zur Ausrüstung bei der Planung von eigenen Radreisen unterstützen. Und sie soll vor allem Spaß machen!

Die VeloStrom-Playlist “Radreise” ist auf YouTube unter diesem Link zu finden, oder klickt einfach auf das Foto:

titelbild_playlist._radreisen_800x600

Das YouTube-Universum ist so vielfältig, dass ich unmöglich alle interessanten Radreise-Videos überblicken kann. Wenn ihr also Videos kennt, die zur Themtik passen, dann freue ich mich über eine Mail mit dem entsprechenden Link an “radreisen@velostrom.de”

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren und kostenloses E-Book-sichern:

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis