Ausflug mit Pedelecs _160
Urlaub

Movelo: Auch im Urlaub mit dem Pedelec mobil sein

Wenige Innovationen haben das Fahrrad und die damit verbundene Mobilität so sehr verändert wie das E-Bike. E-Bikes vereinen eine einzigartige Kombination verschiedener Vorteile sanfter Mobilität.

Dadurch sind E-Bikes eine Bereicherung für unserer Mobiliät und das sowohl in der Freizeit bzw. im Urlaub wie auch als reines Fortbewegungsmittel.

Bereits 2005 erkannte man bei movelo (www.movelo.com) die vielen Vorteile der E-Bikes und entwickelte ein innovatives Mietkonzept. Anfangs speziell für die Bedürfnisse des Tourismus geplant wurde das Konzept für das E-Bike-Sharing und den Radhandel weiter entwickelt. Dadurch wird das E-Bike zu einem festen Bestandteil unserer alltäglichen Mobilität.

All-Inclusive-Konzept

Ausflug mit Pedelecs Das All-Inclusive-Konzept ist bei Tourismuspartnern im In- und Ausland beliebt – in Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich, Dänemark, Spanien, Irland, Kroatien und Tschechien stellt movelo inzwischen rund 3.500 E-Bikes zur Weitervermietung bereit. Doch nicht nur europaweit, auch international ermöglicht movelo seit 2016 über Reiseveranstalter den E-Bike-Genuss bis hin nach Chile und Costa Rica. Das Versprechen an Reisende und Feriengäste – „Leih dir ein Stück vom Glück“ – löst movelo bei insgesamt rund 1.000 movelo-Miet- und Ladestationen ein.

Als Premiumpartner von ebike holiday (www.ebike-holiday.com) bietet movelo allen Vertragspartnern die kostenlose Veröffentlichung auf dem größten Portal/ dem auflagenstärksten Katalog für Urlaub mit dem E-Bike!

Das E-Bike boomt, auch im Urlaub!

2017 überzeugt movelo seine Partner mit einer Neuerung: der erweiterten movelo-Flotte, die jegliche Bedürfnisse in Vielfalt und Anzahl der E-Bikes befriedigt. Die bereits bewährten Modelle FOCUS Jarifa E-MTB und Kalkhoff Tasman Tiefeinsteiger werden um E-Bikes der neuesten Generation bereichert.

Für ein mitreißendes Mountainbike-Fahrerlebnis sorgt im E-MTB Segment das FOCUS Bold² PLUS, während das Kalkhoff Integrale vor allem durch sein edles Design besticht. Über den Derby Cycle Fahrradhandel können die E-Bikes nach einer Saison gebraucht zu unschlagbaren Konditionen käuflich erworben werden.

Auch im Bereich E-Bike-Events und –Touren bietet movelo ein Full-Service-Produkt. Durch langjährige Erfahrung im E-Bike Management liegen alle Schritte von der Planung bis zur Durchführung mit Organisation, Logistik und Servicierung bei movelo in sicherer Hand. movelo steht für Schnelligkeit, Pünktlichkeit und Kompetenz – und die Freiheit, E-Bikes zu jeder Veranstaltung in jedem Land der Welt zu erhalten, „JUST IN TIME“.

Derby Cycle: Exklusiven Kooperationspartner von movelo

Ermöglicht wurde diese Entwicklung durch Derby Cycle (www.derby-cycle.com), den in Umsatz und Innovation führenden Fahrradproduzenten Europas – und exklusiven Kooperationspartner von movelo.

Ist eine Bike-Reparatur oder ein Service notwendig, garantiert movelo dank des flächendeckenden Derby Cycle Servicepartner-Netzes eine unkomplizierte, schnelle Lösung.

Andreas Senger, Geschäftsführer movelo: „Mit unserem Partner Derby Cycle ist in der Saison 2015 ‚movelo 2.0‘ entstanden, DAS Verleihsystem für den europäischen Markt. Die hochwertigen E-Bikes mit hohen Reichweiten der Marken Kalkhoff und FOCUS sind für die täglich mehrfache Verwendung optimal konzipiert und garantieren den grenzenlosen Fahrspaß.“

Neu: Testflotten, Leasingangebote, E-Bike Sharing-Systemen für den Business-Markt

Ab 2017 bedient movelo den Business-Markt – von Testflotten über Leasingangebote bis hin zu E-Bike Sharing-Systemen präsentiert movelo business Kommunen und Wirtschaftspartnern attraktive Angebote.

[Text & Foto: movelo.com]

Jetzt Velostrom-Newsletter abonnieren:

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.