neu-per-e-bike-kanalainseln_160
Urlaub

Kommissare, Robben und Menhire: Sommerreisen für Kurzentschlossene mit der Landpartie

Lesezeit etwa 4 Minuten

Maler und Schriftsteller sind bekannt dafür, ein gutes Gespür für das Besondere zu haben. Die Reisen „Südliche Bretagne – Wo Meer und Land unzertrennlich sind”, und „Gärten im Meer – Jersey, Guernsey und Sark” sind bester Beweis dafür.

Sie haben Paul Gauguin oder Daphne du Maurier inspiriert und berühren jeden Besucher mit ihrer vielfältigen Natur und zum Teil Jahrtausende alter Kultur.

Mit dem Rad auf den Spuren von Paul Gauguin und Kommissar Dupin

„Ich liebe die Bretagne”, schrieb Paul Gauguin einst in einem Brief aus Pont-Aven, „ich finde hier Wildheit und Primitivität.” Nicht nur der einflussreiche französische Maler liebte die südliche Bretagne, auch der Schriftsteller Jean-Luc Bannalec ließ sich hier zu seinen Romanen rund um Kommissar Dupin inspirieren. Wer letztere kennt, wird auf der geführten Radreise „Südliche Bretagne – Wo Meer und Land unzertrennlich sind” vieles wiederfinden: die berühmten Salzgärten um Guérande, den Golf von Morbihan, die mystischen Anlagen von Carnac mit ihren über 3.000 Menhiren in Reih und Glied. In Kombination mit der einfachen und zugleich raffinierten bretonischen Küche wird schnell klar: Hier ist es zu spüren, das Wilde und das Einfache – einfach schön!

Die geführte Radreise „Südliche Bretagne – Wo Meer und Land unzertrennlich sind” dauert acht Tage und ist ab 1.595 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Zusatzübernachtungen bietet die Landpartie in La Baule für 125 Euro pro Person im Doppelzimmer an. Termine: vom 21. bis 28. Juli und 01. bis 08. September 2019.

Detaillierte Routen- und Preisinformationen: https://www.dielandpartie.de/radreise-bretagne-frankreich-nantes-brest.html

Vielfalt, Historie und einmalige Landschaft: mit dem E-Bike über die Kanalinseln

neu-per-e-bike-kanalainseln
Neu: Per Pedelec die Kanalainseln entdecken (Klicken zum Vergrößern).

Rund 300 Kilometer nördlich von La Baule startet die geführte E-Bike Reise „Gärten im Meer – Jersey, Guernsey und Sark”. Britischer Stil und französisches Savoir-vivre sind hier ebenso zu Hause wie eine, durch den milden Golfstrom begünstigte, üppige Flora und Fauna. Guernsey bildet den Auftakt mit seinem 5.000 Jahre alten Ganggrab „Le Dehus”, Fort Doyle oder der wuchtigen Vale Church. Im Zentrum der kleinen Insel Sark beeindruckt der Garten der „Seigneurie”. Jersey besticht mit Abwechslungsreichtum: stille Waldlandschaft, der Corbière-Leuchtturm, traumhafte Cottage-Gärten, Steilküste, Devil’s Hole oder der Wartime Tunnel als unterirdische Befestigungsanlage aus dem Zweiten Weltkrieg. Vielfalt, tausende Jahre alte Geschichte und eine einmalige Landschaft – das macht diese Reise aus.

Die geführte E-Bike Reise „Gärten im Meer – Jersey, Guernsey und Sark” dauert acht Tage und ist ab 1.745 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Als Termin ist noch der 03. bis 10. August 2019 frei.

Detaillierte Routen- und Preisinformationen: https://www.dielandpartie.de/radreise-e-bike-kanalinseln-jersey.html

Zur Landpartie Radeln und Reisen GmbH

Vom einstigen Pionier der Branche etablierte sich die Landpartie Radeln und Reisen aus Oldenburg zu einem der renommiertesten Rad- und Wanderreiseveranstalter Deutschlands mit Angeboten quer durch Europa und ausgewählten fernen Ländern. 2019 stehen 87 individuelle und geführte Reisen – von Deutschland bis Kanada – auf dem Programm. Der diesjährige erste eigene E-Bike-Katalog verspricht mit 17 europäischen Traumtouren einzigartige Erlebnisse auf dem Pedelec. Auch die Silvesterreisen erfreuen sich jedes Jahr großer Beliebtheit. Etwa 15 feste Mitarbeiter und über 40 engagierte Reiseleiter rund um die Geschäftsführerin Inge Hauer sorgen für die Vorbereitung und den sicheren Rahmen einer jeden Reise. Alle Wege, jedes Hotel und jede Leistung werden sorgfältig persönlich ausgewählt. Das Besondere: die Begegnungen mit inspirierenden Menschen vor Ort, der Fokus auf inhabergeführte Hotels mit Charme und Charakter sowie der Passwort geschützte Landpartie Gäste-Bereich, der Reiseerinnerungen in einem gemeinsamen Fotoalbum, ergänzt mit Videos und Nachrichtenfunktion für die jeweilige Reisegruppe, vereint. Weit über 6.000 Kunden sind jährlich mit dem Aktivreiseveranstalter unterwegs. Vertriebspartner sind neben der TUI-LT, DERTOUR, Ameropa und Wikinger Reisen verschiedene namhafte Radreiseveranstalter wie die Donautouristik und Velotours, als auch Medienpartner wie Die Zeit, Süddeutsche Zeitung oder die FAZ. Auch Reisebüros belohnt die Landpartie mit einer Provision in Höhe von zehn Prozent. Dass Fahrräder auch Leben von Kindern verändern können, zeigt die Landpartie mit der Unterstützung des World Bicycle Relief und spendet vom Reisepreis jeder gebuchten geführten Radreise zehn Euro an das Schulprojekt „Fahrräder für Bildung” in Sambia.

Weitere Infos und Buchungen: www.dielandpartie.de.

[Text & Fotos: Die Landpartie]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren und kostenloses E-Book-sichern:

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VeloStrom.de
Alexander Theis