sminno_strategische_investoren_160
Markt & Hersteller

Sminno gewinnt neue strategische Investoren

Lesezeit etwa 4 Minuten

SMINNO GmbH gewinnt Herrn Goodarz Mahbobi, axxessio GmbH und Herrn Prof. Dr. Ulrich Tödtmann, RITTERSHAUS Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB als strategische Investoren

 

sminno_strategische_investoren
Die SMINNO GmbH gibt die Beteiligung zwei neuer strategischer Investoren bekannt: Die Bonner IT- und Managementberatung axxessio GmbH vertreten durch den Geschäftsführer Goodarz Mahbobi und Professor Dr. Ulrich Tödtmann, Partner bei RITTERSHAUS Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB, Mannheim.

Das Kasseler Start-up entwickelt innovative Assistenzsysteme für den mobilen Alltag mit Smartphone. In 2015 brachte das Unternehmen die weltweit erste Freisprecheinrichtung fürs Fahrrad, CESAcruise auf den Markt, gefolgt von CruiseUp, der KI-Cockpit-Assistenzsoftware fürs Zweirad in 2017.

Aktuell sind die Gründer dabei, den sprachgesteuerten persönlichen Mobilitätsassistenten, der unabhängig vom Fahrzeug auf allen Smartphones für eine sichere, zielorientierte und vernetzte Mobilität sorgt, auf den Markt zu bringen. Mit dem Zugang der beiden strategischen Investoren gewinnt die SMINNO GmbH dafür die idealen Partner.

“Wir freuen uns, mit der axxessio GmbH einen in der IT-Branche starken Partner, der auf die Konzipierung und Umsetzung großer IT-Systeme und digitaler Transformationsprozesse spezialisiert ist, mit an Bord zu haben. Ferner freuen wir uns, Herrn Prof. Dr. Ulrich Tödtmann als zweiten neuen Gesellschafter gewonnen zu haben. Seine mehr als 25-Jährige Erfahrung und Spezialisierung in der Beratung und Begleitung von weltweit agierenden mittelständischen Unternehmen bringen unseren Wachstumsfahrplan ganz entscheidend voran”, so Khesrau Noorzaie, CEO von SMINNO.

cesacruise_s_full
CESACruise (Klicken zum Vergrößern)

„Sprachsteuerung wird in Zukunft eine immer größere Bedeutung im Leben der Endverbraucher einnehmen – SMINNO hat das erkannt! Mit seinem innovativen Cockpit System zur Montage ans Fahrrad hat das Unternehmen eine bislang einmalige Hardware Lösung für Fahrradfahrer geschaffen. Mit der Weiterentwicklung seiner Hardware und der neuen App geht es den Weg Richtung Sprachsteuerung konsequent weiter. Idee und Konzept haben mich überzeugt. Ich vertraue auf das kreative Potential von SMINNO und freue mich das Unternehmen auf seinem Erfolgskurs zu begleiten”, so Goodarz Mahbobi, Geschäftsführer der axxessio GmbH.

„Ich freue mich, die SMINNO GmbH als erfolgreiches Start-Up Unternehmen bei seiner weiteren strategischen Entwicklung vor allen Dingen in kaufmännischen und rechtlichen Fragestellungen als Gesellschafter künftig aktiv zu begleiten. Das Unternehmen ist mit seinen innovativen Produkten erfolgreich gestartet und steht nun vor dem nächsten wichtigen Wachstumsschritt”, so Prof. Dr. Ulrich Tödtmann, RITTERSHAUS Rechtsanwälte. ­

­Über axxessio GmbH:

Die axxessio GmbH ist eine international tätige IT- und Managementberatung, die auf die Konzipierung und Umsetzung großer IT-Systeme und digitaler Transformationsprozesse spezialisiert ist. Zu ihren Kunden zählen führende Unternehmen aus den Bereichen Telekommunikation, Logistik, Finanzdienstleistung und Industrie. Gemeinsam mit ihnen führt die axxessio GmbH strategische und innovative IT-Projekte durch. ­

Über Prof. Dr. Ulrich Tödtmann und RITTERSHAUS Rechtsanwälte:

­Die anwaltlichen Beratungsschwerpunkte von Professor Tödtmann liegen in den Bereichen Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Energierecht und der Compliance-Beratung. Er verfügt über eine mehr als 25-jährige Erfahrung in der Beratung und Begleitung mittelständischer Mandanten aus unterschiedlichen Industriesektoren mit Schwerpunkten in den Bereichen Energie, Automotive, Elektro und Metall sowie Verkehr. Vor dem Hintergrund seiner vielfältigen Erfahrungen sowohl als Rechtsanwalt wie als langjähriger Leiter einer Konzernrechtsabteilung und Vorstandsmitglied verschiedener Aktiengesellschaften, berät er Unternehmen im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht, im Gesellschaftsrecht, insbesondere bei Unternehmenskäufen sowie zu allgemeinen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen des Unternehmensalltags. Professor Tödtmann ist seit 2004 Honorarprofessor an der Universität Mannheim, wo er in den Bereichen Vertragsgestaltung, Arbeits- und Gesellschaftsrecht lehrt. Mit über 60 Rechtsanwälten an den Standorten Frankfurt/Main, Mannheim und München hat sich RITTERSHAUS Rechtsanwälte auf die Beratung von weltweit agierenden mittelständischen Unternehmen spezialisiert. ­

Über SMINNO GmbH:

­ SMINNO steht für Smart Innovation und spricht für das Ziel, den heutigen Anforderungen von stylischen, modernen und gleichzeitig innovativen, nachhaltigen Produkten gerecht zu werden. Das Kasseler Unternehmen wurde 2016 zum Hessen-Champion in der Kategorie Innovation ausgezeichnet. Der CESAcruise gilt als Pionier auf dem Weltmarkt da es sich hierbei um die erste Freisprecheinrichtung für das Fahrrad handelt. SMINNO bietet mit seinen Produkten eine Lösung, die die Vorteile und Funktionen mehrerer Geräte zusammenfasst und in einem einzigen Produkt bündelt. ­

[Text & Fotos: Sminno]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren und kostenloses E-Book-sichern:

­

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VeloStrom.de
Alexander Theis