Trelock_FS_480_Abschliessen-160
Markt & Hersteller

Wer sein Pedelec liebt…der passt gut drauf auf!

Lesezeit etwa 4 Minuten

Wer sein Fahrrad liebt, sollte immer gut darauf aufpassen. Besonders Faltschlösser versprechen, Komfort und hohe Sicherheit zu vereinen. Das neue FS 480 COPS® von Fahrradsicherheitsexperte TRELOCK bringt Langfinger ins Schwitzen, schont aber z.B. durch seinen 360 Grad drehbaren Schließbereich sowie dem Wendeschlüssel die Nerven des Fahrers.

Trelock_FS_480_AbschliessenImmer mehr Menschen zieht es aufs Fahrrad. Ob im morgendlichen Berufsverkehr, bei den täglichen Wegen oder entspannt mit der Familie am Wochenende: Fahrradfahren liegt im Trend und zwar mehr denn je.

Die andere Seite der Medaille: Gerade Fahrräder gelten als besonders beliebtes Diebesgut und allein im letzten Jahr sind knapp 300.000 Räder gestohlen worden!

Immer gut abschließen heißt daher die Devise, wobei Faltschlösser durch ihre kompakte Form und den hohen Sicherheitsstandard eine ausgezeichnete Lösung bieten.

Faltschloss FS 480 COPS®

Der Münsteraner Fahrradsicherheitsexperte TRELOCK hat bei seinem neuen Faltschloss FS 480 COPS® noch einiges mehr an Know-how dazu gepackt und punktet mit viel Sicherheit bei maximaler Flexibilität und Komfort.

Trelock_FS_480So ist das FS 480 beispielsweise mit einem um 360 Grad drehbaren Schlosskopf ausgestattet. Das ermöglicht eine flexible Ausrichtung und sorgt für ein bequemes An- und Abschließen selbst in “umständlichen” Situationen. Dank des IN-X® Schließzylinder lässt sich der Schlüssel beidseitig „in einem Rutsch” verwenden, unnötiges Probieren bleibt einem insbesondere bei Dunkelheit erspart. Der Integrierte Zylinderschutz hält Feuchtigkeit, Staub und Schmutz fern, ohne den Komfort beim Auf- und Abschließen zu beeinflussen.

Schon auf den ersten Eindruck wirkt das Schloss kompakt und sicher, denn die starken Faltschlossglieder mit seitlichem Cut-Out machen den gehärteten Spezialstahl sicht- und fühlbar. Wenn mal wieder die Eile der Sorgfalt obliegt, schützt die Gummierung an den Schließstäben des Schlosses die empfindliche Lackschicht des Fahrrades. Damit bleibt der Rahmen von hässlichen Kratzern verschont.

Das FS 480 ist in zwei Größen zu haben: Kompakt mit 100 cm effektiver Schließlänge oder extralang mit 130 cm entfaltet das Schloss seine Kräfte, was sich gerade beim Abschließen zweier Räder als nützlich erweist.

trelock-uebersicht-faltschloesser


Mehr von Trelock

Trelock_U6 wird an Fahrrad angeschlossen

 

Bügelschloss U6 von TRELOCK: Diebstahlschutz in Bestform

 

trelock_ls-760_i-go-vison-packing

 

 

Test Akkuleuchte Trelock LS 760 I-GO® VISION

 

 


TRELOCK X-Press-Schlosshalter

Trelock_FS_480_Xpress-HalterBesonderen Komfort bietet vor allem der neue TRELOCK X-Press-Schlosshalter, der als Ergänzung zum bewährten X-Move® Halter speziell für 100er-Länge konstruiert wurde. Schnell und mit nur einem Knopfdruck, wie der Name schon vermuten lässt, kann man das Schloss in den X-Press-Halter in Sekundenschnelle ein- bzw. ausklicken.

Sowohl der sehr schlanke X-Press- also auch der X-Move® Halter haben selbst beim Durchschütteln auf Kopfsteinpflaster das Schloss fest im Griff, und zwar egal wo sich die Anbringung am Rahmen befindet.

Trotz aller Funktionalität bleibt das Design nicht auf der Strecke, denn ganz in Schwarz gehalten wirken Faltschloss und Halter edel und schmiegen sich dezent in das Gesamtbild ein.

Übrigens: Sollte der Schlüssel zum Schloss verloren gehen, bietet TRELOCK über seine Webseite einen Ersatz- und Nachschlüssel-Service an.

Über TRELOCK

TRELOCK ist eine Traditionsmarke aus Münster und eine der bekanntesten und ältesten deutschen Zubehörmarken der Fahrradbranche. Jedem vierten Fahrradfahrer in Deutschland ist TRELOCK ein Begriff. Mit dem Know-how aus über 160 Jahren steht TRELOCK in vielen Ländern der Welt für hochwertige und verlässliche Produkte in den Bereichen Fahrradschloss, -beleuchtung und -displays. Die Marke überzeugt mit innovativen Produkten am Puls der Zeit und ist seit 2016 Teil der Allegion-Markenfamilie. 

[Text und Fotos: Trelock GmbH]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren und kostenloses E-Book-sichern:

Alexander Theis