Upway_22 Prozent denken ├╝ber den Kauf eines E-Bikes nach
Markt & Hersteller

22% wollen E-Bike kaufen. Problem: Hohe Kosten!

Lesezeit etwa 5 Minuten

Fast jede:r 4. Deutsche denkt in Zeiten steigender Lebenshaltungskosten ├╝ber den Erwerb eines E-Bikes nach.

Die Inflation steigt und viele Menschen ├╝berlegen, wie sie zuk├╝nftig Kosten sparen k├Ânnen: Ein Hebel sind die Wege zur Arbeit, f├╝r die Besorgungen oder f├╝r Freizeitaktivit├Ąten.

Repr├Ąsentative Umfrage

Fast jeder vierte Deutsche (22 Prozent) denkt laut einer repr├Ąsentativen Studie des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag vom Refurbishment-Spezialist Upway dar├╝ber nach, sich ein E-Bike anzuschaffen, um sich z.B. g├╝nstiger, ges├╝nder und nachhaltiger von A nach B zu bewegen. Doch fast zwei Drittel (62 Prozent) werden von den hohen Anschaffungskosten abgehalten.

Upway_22 Prozent denken ├╝ber den Kauf eines E-Bikes nach

Hohe Anschaffungskosten bremsen Kauflust

In Deutschland ist der durchschnittliche Preis f├╝r ein E-Bike in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Rund 3.680 Euro geben die Deutschen im Schnitt f├╝r ein E-Bike aus1. Laut der Umfrage w├Ąren aber tats├Ąchlich nur 7 Prozent der Befragten bereit, solch einen hohen Preis zu zahlen.

Upway_So viel w├╝rden die Befragten f├╝r ein E-Bike ausgeben

Bis zu 1.000 Euro w├Ąren 18 Prozent der Befragten bereit, f├╝r ein Elektrofahrrad auszugeben; 16 Prozent w├╝rden zwischen 1.001 und 2.000 Euro zahlen.┬á

Mobilit├Ątswende: E-Bike statt Auto┬á

E-Bikes k├Ânnen einen erheblichen Teil zur Mobilit├Ątswende beitragen. Durch die elektrische Motorunterst├╝tzung lassen sich bequem l├Ąngere Distanzen als mit dem Fahrrad zur├╝cklegen, ohne ins Schwitzen zu kommen. Das erm├Âglicht es vielen Radler:innen Strecken, die ├╝blicherweise mit dem Auto zur├╝ckgelegt worden sind, mit dem Rad zu erledigen.

Bereits 45 Prozent der Befragten k├Ânnen sich vorstellen, dass das E-Bike das Auto ganz oder zumindest teilweise ersetzen kann.┬á

Insgesamt gaben ein Viertel (24 Prozent) der Befragten an, dass die Reduktion der Umweltbelastung f├╝r ein E-Bike spricht. Als weitere Gr├╝nde f├╝r den Kauf eines E-Bikes wurden die folgenden genannt:

  • um l├Ąngere Strecken als mit dem Fahrrad zur├╝ckzulegen (38 Prozent)
  • zur Nutzung f├╝r Radtouren (32 Prozent)
  • gesundheitliche Vorteile (26 Prozent)
  • um steigenden Kraftstoffpreisen entgegenzuwirken (26 Prozent) oder um
  • die ├Âffentlichen Verkehrsmittel zu vermeiden (20 Prozent).

Vor allem Familien mit ein oder zwei Kindern interessieren sich mehr f├╝r die nachhaltigere Fortbewegung per E-Bike.

Upway_Gr├╝nde, die f├╝r das E-Bike sprechen

Kreislaufwirtschaft macht E-Bikes erschwinglicher

ÔÇ×Auf dem Markt f├╝r Elektrofahrr├Ąder gibt es auf der einen Seite neue, sehr teure Produkte und auf der anderen Seite einen Gebrauchtmarkt mit Produkten in schlechtem ZustandÔÇť, erkl├Ąrt Toussaint Wattinne, Co-Gr├╝nder und CEO von Upway. ÔÇ×Mit Upway verfolgen wir das Ziel, Elektromobilit├Ąt f├╝r alle zug├Ąnglich zu machen und dabei die Verschwendung wertvoller Ressourcen zu vermeiden. Der Durchschnittspreis f├╝r vollst├Ąndig wiederaufbereitetes Fahrrad liegt bei uns bei 2.000 Euro.ÔÇť

Upway kauft E-Bikes von Gesch├Ąftskunden und Privatpersonen an, erneuert diese vollst├Ąndig in bis zu 20 Schritten in der eigenen Werkstatt in Berlin und verkauft die Elektror├Ąder anschlie├čend ├╝ber den eigenen Online-Shop weiter.


E-Bike: Welches Pedelec f├╝r wen?

Collage verschiedener E-Bikes

Das Angebot deckt dabei alle E-Bike-Kategorien von City-E-Bike ├╝ber E-Trekkingrad oder E-Lastenrad in verschiedenen Preisklassen ab. Die E-R├Ąder sind nicht nur bis zu 60 Prozent gegen├╝ber dem Neukauf g├╝nstiger, sondern verf├╝gen dar├╝ber hinaus ├╝ber eine einj├Ąhrige Garantie.┬á

Methodik:

Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH, an der 2108 Personen zwischen dem 28. und 31.10.2022 teilnahmen. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repr├Ąsentativ f├╝r die deutsche Bev├Âlkerung ab 18 Jahren.

├ťber Upway

Upway, der Online-Shop f├╝r refurbished (erneuerte) E-Bikes, wurde im Juli 2021 von Toussaint Wattinne und St├ęphane Ficaja in Paris gegr├╝ndet. Seit Juni 2022 ist das franz├Âsische Start-up auch auf dem deutschen Markt aktiv und betreibt eine eigene Werkstatt in Berlin.

Upway bietet K├Ąufer:innen die M├Âglichkeit, E-Bikes nach ihrer professionellen Wiederaufbereitung zu einem erschwinglichen Preis online zu kaufen und direkt nach Hause geliefert zu bekommen. Das Unternehmen m├Âchte m├Âglichst vielen Menschen die M├Âglichkeit geben, sich ein Elektrofahrrad leisten zu k├Ânnen. Die erneuerten E-Bikes werden in Berlin fachgerecht aufgearbeitet und sind mit einer einj├Ąhrigen Garantie versehen.

Das Unternehmen verfolgt die Vision, Nachhaltigkeit und Mobilit├Ąt f├╝r die breite Masse anzubieten. Derzeit sind die Refurbished E-Bikes in Frankreich, Belgien, Niederlanden, Deutschland und bald auch in den USA verf├╝gbar.

Weitere Informationen: www.upway.de

1SAZbike Online: E-Bike-Preise in zwei Jahren um 42 Prozent gestiegen, zuletzt aktualisiert: 14.03.2022

[Text & Fotos: Upway]

newsletter-abo-motiv-fatbike

Alexander Theis
Letzte Artikel von Alexander Theis (Alle anzeigen)