panzerglass-hygiene-spray-twice-a-day
Zubehör

Smartphone am E-Bike: PanzerGlass bringt Hygienespray für empfindliche Technik

Lesezeit etwa 3 Minuten

PanzerGlass bringt ‚SPRAY Twice A Day’, ein Produkt zur Reinigung und Desinfektion Mobiltelefonen, Smartwatches, Tablets und Sonnenbrillen auf den Markt.

Immer mehr Menschen nutzen das Smartphone auch auf dem E-Bike, bei Herstellern wie Ampler, Coboc oder Cowboy ersetzt das Handy gleich direkt das Bedienteil. Deshalb – und auch im Hinblick auf Corona – ist die fachgerechte Reinigung des Smartphones wichtig.

Produkte von PanzerGlass sind bei vielen Handys schon im Einsatz: Das dänische Unternehmen ist spezialisiert auf Premium-Schutzprodukte für Displays. Bakterien und Viren verbreiten sich im Alltag über sämtliche Oberflächen, doch häufig vergessen User einen entscheidenden Herd: die täglich genutzte Technik.

Werbung

‚SPRAY Twice A Day’

x
Unboxing PanzerGlass Spray "Twice A Day"

Frank Reimann ist bei PanzerGlass für den Retail-Vertrieb in der DACH-Region zuständig: „Gerade im aktuellen Kontext rund um das Coronavirus greifen viele zu Hygienesprays, um Hände und Oberflächen zu reinigen. Smartphones, Tablets und andere Gegenstände sind nämlich wahre Keimschleudern: Darauf finden sich zehnmal mehr Krankheitserreger als zum Beispiel auf Toilettensitzen. Das Coronavirus kann laut WHO auf Glasoberflächen bis zu 96 Stunden überleben. Unser Produkt tötet 99,999% der Bakterien erfolgreich ab, darunter auch die vier verbreitetsten Krankenhauskeime.”

panzerglass-hygiene-spray-twice-a-day
PanzerGlass Spray “Twice-a-Day” soll 99,999% der Bakterien erfolgreich abtöten,
darunter auch die vier verbreitetsten Krankenhauskeime.

Wer sein Display etwa mit Fensterreiniger reinigt, riskiert einen Schaden am Gerät. Das Reinigungsmittel ‚SPRAY Twice A Day’ entfernt Bakterien und Viren, ohne die Oberfläche anzugreifen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Hygiene- und Reinigungs-Produkten funktioniert ‚SPRAY Twice A Day’, durch Milchsäure auf Wasserbasis und wirkt ohne Zusatz von Ammoniak, Phosphaten, Duftstoffen oder Parabenen. Da auch kein Alkohol enthalten ist, wird die oleophobe Beschichtung des Displays nicht angegriffen.

Das Produkt ist laut Hersteller bis zu 12 Stunden auf dem Handy wirksam, es ist biologisch abbaubar, hypoallergen und entspricht den Anforderungen der ISO EN 1276, einem quantitativen Suspensionstest zur Bewertung der Wirkung chemischer Antiseptika und Desinfektionsmittel. Es wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Dänischen Technologischen Institut entwickelt. 

Der längliche Flacon aus Kunststoff ist ideal für den Alltag geeignet. Zu dem Spray gehört ein bildschirmschonendes, hochwertiges Mikrofasertuch. In einem Bundle mit je einer 100ml- und einer 8ml-Flasche sind ein Reinigungspinsel und ein Transportbeutel aus Stoff enthalten. Für die Sprayflaschen, die leicht in Hand- und Hosentasche passen, wird ein 1-Liter-Nachfüllpack verfügbar sein. Die Flaschen werden umweltschonend hergestellt, sie bestehen aus recyclebarem PETG Material und sämtliches Verpackungsmaterial ist aus Papier. 

‚SPRAY Twice A Day’ ist über www.panzerglass.de und in ausgewählten Partner-Shops erhältlich.

Werbung

Über PanzerGlassTM

Im Jahr 2013 startete das dänische Unternehmen aus Hinnerup die Entwicklung und Vermarktung von Premium-Displayschutzprodukten für Tablets und Mobiltelefone. Heute beschäftigt PanzerGlassTM global über 100 Mitarbeiter und ist in 45 verschiedenen Ländern vertreten. Im Laufe der Zeit hat PanzerGlass viele weitere Produkte wie Privacy-Sichtschutz für Smartphones, Tablets, Laptops und MacBooks und Displayschutz für Smartwatches erfolgreich entwickelt und in den Markt eingeführt. Das Unternehmen verzeichnet jährlich hohe Wachstumsraten. PanzerGlassTM ist Teil der Juhl Bach Holding, einem der größten Familienunternehmen in Dänemark. Vom Berliner Customer Experience Center aus betreut das deutsche Team von PanzerGlassTM die Märkte Deutschland, Österreich und Schweiz.

[Text & Fotos: PanzerGlass]

Kommentar: Ein Leser meinte in den Kommentaren, dass das Spray schlecht aus der Verpackung rausginge. Deshalb (ok, nicht nur deshalb) habe ich mir eines besorgt und es mal ausprobiert. Hier also das Unboxing-Video:

2 Kommentare

  1. der spray ansich ist gut, Der Verpackung gebe ich eine -6 für grotten schlecht, wie um Himmelswillen soll ich den kleinen spray aus dieser engen Verpackung lösen der klemmt vil zu arg in der Verpackung drinnen.

Kommentare sind geschlossen.