rotwild-anchor-pic-160
Markt & Hersteller

Rotwild räumt ab: 4x Gold, 1x Silber!

Lesezeit etwa 4 Minuten

Besser hätte die neue Saison für Rotwild nicht starten können: vier Auszeichnungen in Gold und einmal Silber bei den eMTB-News.de User Awards 2020!

Die Kollegen vom Online Magazin eMTB-News.de hatten ihre Leserinnen und Leser gefragt, welche Produkte und Marken im vergangenen Jahr am meisten begeistern konnten.

Rotwild fuhr bei der Befragung mir 4x Gold und 1x Silber ein Traum-Ergebnis ein.

User Award in Gold: Das R.E750 Pro ist das E-MTB des Jahres

Mit seinem ausgezeichneten Fahrverhalten, der hochwertigen Ausstattung und der enormen Reichweite verkörpert das R.E750 PRO die moderne Interpretation eines E-Enduros. In diversen Tests hatte das Bike bereits Ausrufezeichen gesetzt.

“Potentes E-Enduro, sattes Fahrwerk, ausbalanciertes Gewicht und stimmige Geometrie“, urteilte z.B. emtb-news. Was uns aber noch mehr freut, ist das eindeutige Statement der Leserinnen und Leser von emtb-news: Sie haben das R.E750 PRO zum “E-MTB des Jahres” gewählt.

Dieser Erfolg bedeutet uns sehr viel und ist für uns nie selbstverständlich. Mit einem nagelneuen Produkt, einer eigenen Idee und intensiver Arbeit gleich so ein Ergebnis zu erzielen, das war im Vorfeld nicht planbar. Der User Award in Gold ist für das gesamte Team ein enormer Motivationsschub und gleichzeitig Verpflichtung, an das Urteil der emtb-news User anzuknüpfen. Vielen Dank allen, die mitgemacht haben.


 

Mehr zu Rotwild

rotwild_r_x750_ultra_160 Vollcarbon und drei Ausstattungsvarianten: Das neue ROTWILD R.X750

 

 


User Award in Gold: ROTWILD ist die empfehlenswerteste Marke 2020

In der Kategorie „Empfehlenswerteste Marke“ wollte emtb-news wissen, welche Marke diese ihren Freunden am ehesten empfehlen würden. Mehr als 5.000 User haben abgestimmt und ROTWILD dabei auf den ersten Platz gewählt.

User Award in Gold: ROTWILD bietet den besten Kundenservice

Ebenfalls auf Platz 1 wählten mehr als 5.000  Leser Rotwild als Hersteller mit dem “Besten Kundenservice”.  


Mehr zu Rotwild

rotwild_haendlerschulung-schrauben

 

Erfolgreiche E-MTB Händlerschulungen bei ROTWILD

 


User Award in Gold: ROTWILD ist die innovativste Marke 2020

Nach “E-MTB des Jahres”, “Empfehlenswerteste Marke” und “Bester Kundenservice” wählen die Teilnehmer beim emtb-news User Award 2020 Rotwild auch noch in der Kategorie “Innovativste Marke” ganz oben auf das Podium.

Rotwild meint dazu: “Innovation ist für uns das Resultat aus Leidenschaft für das bestmögliche Ergebnis, exaktem Engineering und dem Mut, neue und eigenständige Wege zu gehen. So entwickeln und fertigen wir vor allem Räder, die wir auch selbst fahren möchten. Dabei ist es unser Ziel, Bestehendes fortwährend zu optimieren und innovative Produkte auf den Markt zu bringen, die unsere Kunden wirklich weiterbringen. Und das seit 1994, seitdem entwickeln wir Bikes und Parts für die Bike-Szene, immer mit dem Anspruch den Stand der Bike-Technik stetig neu zu definieren.”


Mehr zu Rotwild

rotwild_rt+tour

 

Eine Basis, drei Möglichkeiten: Neue R.T+ Modelle von Rotwild

 


User Award in Silber: Das R.E750 in der Kategorie Innovativstes Produkt

Silber in der Kategorie “Innovativstes Produkt”. Mit dem zweiten Platz erzielt das ROTWILD R.E750 bei den emtb-news User Awards 2020 auch in der produktübergreifenden Kategorie eine herausragende Auszeichnung.

Dabei steht das R.E750 als stellvertretend für Rotwilds Produktphilosohpie und für ein E-Enduro der neuesten Generation. Sei es der von Grund auf neu entwickelte Vollcarbon Rahmen mit seiner Enduro-spezifischen Geometrie, das leistungsstarke Fahrwerk, der moderne Laufradgrößen-Mix, die IPU750 mit 750 Wh Akku und Brose Drive S-Mag Motor oder die vielen technischen Details, die in diesem E-MTB stecken.

[Text & Fotos: ADP ENGINEERING GMBH / ROTWILD]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren und kostenloses E-Book-sichern:

Kommentar:
rotwild_R_C1+_ HT_29_Pro_Brose_totale_160Herzlichen Glückwunsch ans gesamte Team von ADP ENGINEERING GMBH aka ROTWILD! Das ist eine sagenhafte Leistung! Mit Rotwild verbindet mich eine besodere Beziehung: Eines der ersten Bikes, die bei VeloStrom zu Gast waren, war ein Rotwild R.C1+ HT 29 Pro, ein tolles Bike, an das ich gerne zurück denke.

Alexander Theis