cover-top-ten-2020-
Coboc Cowboy KTM Ladeinfrastruktur Lastenrad Markt & Hersteller VanMoof

Die 10 beliebtesten E-Bike Artikel des Jahres 2020

Lesezeit etwa 6 Minuten

Eine spannende Tradition ist die Ermittlung der beliebtesten Artikel zum Thema E-Bike des Jahres 2020. Welches Pedelec oder welcher Hersteller machte im Jahr 2020 das Rennen?

cover-top-ten-2020-

Das Jahr 2020 stand ganz im Zeichen der Corona-Krise. Diese Krise bescherte dem Fahrrad und besonders dem E-Bike einen ungeahnten Boom. Viele Menschen erkannten, das Radfahren nicht nur hilft, die Abstandsregeln einzuhalten, sondern auch Spaß macht.

Wie immer liegt der Ermittlung der 10 beliebtesten E-Bike-Artikel (aus den mehr als 310 im Jahr 2020 veröffentlichten Artikeln) der VeloStrom-Klick-Index, kurz “VeloStrom-Kix” zu Grunde:

Werbung

Jeder Artikel-Aufruf wird in Relation zu den Tagen, die der Artikel im abgelaufenen Jahr online war, gesetzt. So verhindert der VeloStrom-Kix, dass ein Artikel, der früher im Jahr veröffentlicht wurde, größere Chancen auf einen Top-10-Platz hat als ein Artikel, der später veröffentlicht wurde.

Doch genug der Vorrede, hier sind, in umgekehrter Reihenfolge die

Top-Ten E-Bike-Artikel des Jahres 2020

Platz 10

Coboc_TEN_Merano_side

Den 10 Platz belegte die Vorstellung des E-Bikes Coboc Ten Torino. Geschmeidig bei alltäglichen Fahrten und ebenso robust auf unbefestigten Wegen, lädt das neue TEN Merano als wohl vielseitigstes E-Bike Modell von Coboc für den Touren- und Trekking-Einsatz ein. Dank breiter Bereifung  werden Unebenheiten sanft weggebügelt, um auch auf ruppigen Routen genussvoll Landschaften und Städte zu erkunden.

Platz 9

E-Bike-Akku-KTM Macina Race

Platz 9 geht an einen Artikel zum Dauertest-E-MTB KTM Macina Race 274. Das von Greenstorm gestellte E-Bike war 2020 im Dauertest bei VeloStrom. Der Artikel befasst sich mit dem Intube-Akku, der aktuell bei Pedelecs als “State-of-the-art” gilt. Der bei Bosch “Powertube” genannten Akku ist im Rahmen integriert. Dieses Bauweise bietet aber nicht nur Vorteile.

Platz 8

e-bike-vanmoof-x3-s3

Auf den 8. Platz schaffte es die besondere Vorstellung der neuen VanMoof S3 und X3: Wegen den Kontaktbeschränkungen während der Corona-Krise wurden diese besonderen Bikes von den VanMoof-Gründern Taco und Ties Carlier in einer beeindruckenden virtuellen Präsentation vorgestellt. Ich war für euch dabei und habe die wichtigsten, teils sensationellen, Fakten für euch im ausführlichen Artikel zusammengestellt.

Platz 7

Shimano EP8 eingebaut

Platz 7: Shimano stellt den neuen Top-Antrieb EP8 vor und verspricht einen Menge: Die zweite Generation ist vollgepackt mit neuen Features. Leistungsfähig, leichter, widerstandärmer, effizienter gekühlt und geräuschminimiert markiert das EP8-System den bis dato höchsten Stand in SHIMANOs E-Bike-Historie.

Platz 6

e-pinion-bullitt-bike.de-neodrivesz20-1200px

Den 6. Platz belegt ein Artikel über ein ganz besonderes E-Cargobike: Ein ePinion Bullitt mit Pionon-Getriebe, Gates-Riemen und Antrieb von NeoDrives. Das Lastenrad ist als Pedelec und als S-Pedelec erhältlich und wird nach Kundenwunsch gebaut.

Platz 5

powerbutler-im-wohnmobil

Platz 5: Der Powerbutler: Fahrräder und E-Bikes sind seit jeher bei Wohnmobilfahrern beliebt. Das Laden es E-Bike-Akkus klappt auch ohne “Landstrom”, wenn man ein paar Dinge beachtet. Im ausführlichen Artikel berichte ich von meinen persönlichen Erfahrungen mit dem Powerbutler.

Platz 4

coboc-ten-torino-titelbild

Platz 4 geht erneut an einen Artikel über ein Coboc: An den Test des E-Gravelbikes Ten Torino. E-Bikes sind in der Nische der Gravelbikes bisher selten verteten. Zwar war wegen der Corona-Beschränkungen keine Bikepacking-Graveltour möglich. Doch das Coboc Ten Torino macht auch im alltäglichen Einsatz unbändig viel Spaß.

Platz 3

e-bike-cowboy-3-gewicht

Mit Platz 3 auf das Treppchen schafft es der ausführliche Testbericht über das Cowboy 3. Als Singlespeed-E-Bike zeigt das Cowboy, dass ein Pedelec auch leicht sein kann – und dass man trotz nur einer einzigen Übersetzung auch 10%ige Steigungen bewältigen kann! Das Cowboy 3 ist messerscharf auf eine bestimmte Zielgruppe hin entwickelt. Das haben die Belgier von Cowboy richtig gut gemacht!

Werbung

Platz 2

PowerflyFS4Equipped-orange

Platz 2 geht an den Artikel über das Trek Powerfly FS 4 Equipped. Meiner Meinung nach mit Vollfederung, Licht, Gepäckträger und Schutzblechen das ideale E-Bike um ins Büro zu pendeln. Ein Traum auf zwei Rädern… und die Platzierung zeigt, dass nicht nur ich dieser Meinung bin. Aber lest einfach selbst und macht euch ein eigenes Bild Vom Trek Powerfly FS 4 Equipped.

Platz 1

Bio_Hybrid_Garage_Cargo_Passenger

Platz 1 ist eine echte Überraschung: Seit Jahren schon ist immer mal wieder vom Schaeffler Bio-Hybrid die Rede. Die Platzierung des Artikels zeigt, das ein enormes Interesse besteht. Im Jahr 2021 soll es endlich auf den Markt rollen. Aktuell werden bereits Vorbestellungen für das Duo und das Cargo angenommen. Im ausführlichen Artikel lest ihr alles Wichtige zum Bio-Hybrid

Herzlichen Glückwunsch an alle!

Das Jahr 2020 war ein spannendes Jahr für das E-Bike und das Jahr 2021 verspricht, noch spannender zu werden. Herzlichen Glückwunsch an alle platzierten Hersteller!

[Text: [at], Fotos: s. Copyrightvermerk im Foto]

Alexander Theis