Radfahrer und Giraffe
Urlaub

Radreise: Afrika

Radfahrer und Giraffe
Beeindruckendes Erlebnis: Giraffe in freier Wildbahn

[at] Afrika – das klingt nach Wildnis, Abenteuer, unberührter Natur, „Big five“ oder allem zusammen. Das alles mit dem Rad zu erleben, ist für viele ein Traum. Der Reiseveranstalter „Bike and Saddle“ aus Südafrika macht’s möglich.

„Bike & Saddle“ bietet Radtouren verschiedener Längen in Afrika an. Alle Touren sind komplett organisiert, die Unterkünfte teilweise sehr luxuriös. Die Strecken reichen von einer 2-stündigen Tour durch Kapstadt bis zur mehrtägigen Rad-Safari. Sowohl geführte als auch individuelle Touren sind möglich, bei denen stets detailierte Routenbeschreibungen und GPS-Daten enthalten sind.

Neben Safari- oder Multi-Sport-Trips sind ebenso Kulinarische Trips im Angebot. Es gibt wohl kaum eine intensivere und unverfälschte Art, das besondere Flair Süd-Afrikas, Namibias oder Zimbabwes zu erleben. Und dabei näher an der ursprünglichen Natur zu sein, als man es je für möglich hielt.

Nähere Informationen sind online unter www.bikeandsaddle.com (in englischer Sprache) zu finden.

Jetzt wöchentlichen Velostrom-Newsletter abonnieren:

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »