Klaerwerk_Deusen_und_Stadtpanorama_Dortmund_160
Messen & Veranstaltungen

E-Bike-Festival in Dortmund

Klaerwerk_Deusen_und_Stadtpanorama_Dortmund
Blick vom 112m hohen Deusenberg auf Dortmund [Von Tbachner – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5580550]

[at] Vom 15. bis 17. April steigt das E-BIKE Festival in Dortmund presented by SHIMANO.

Dabei soll das Festival mehr als eine Messe sein, die Produkthighlights präsentiert. Vielmehr soll das Thema Pedelec bzw. E-Bike möglichst komplett beleuchtet werden. Dazu gehören Expertenrunden auf der großen Bühne ebenso wie die Vorstellung von E-Mountainbikes, Lastenpedelecs, Bekleidung oder auch das Thema „Gesundheit“.

Enorme Bandbreite

Gerade beim Zubehör wird eine enorm große Bandbreite abgedeckt: So sind Antriebs- oder Komponentenhersteller genauso vertreten wie Anbieter von Accessoires wie Brillen, Taschen oder Rucksäcke. Für das Thema „Sicherheit“ stehen Helme, Protektoren oder auch Schlösser, für das Thema „Stauraum“ beispielsweise Hersteller von Fahrradanhängern oder Fahrradhaltern. Und natürlich ist auch für Informationen zu wetterfester Bekleidung und, nicht ganz unwichtig beim Pedelec, dem Thema „Energie“ gesorgt.

Testen, testen, testen

Selbstverständlich werden auch Testmöglichkeiten geboten: Insgesamt sollen mehr als 500 Pedelecs und E-Bikes zum Probefahren zur Verfügung stehen, und das auf dem jeweils passenden Gelände:

Direkt nebem dem Messegelände wird ein Dirtparcours mit Anliegern, Tablet und Rampen gebaut, auf dem E-MTB intensiv getestet werden können. Der Parcours ist am Samstag Austragungsort des DSW21 E-Bike-Nightsprint, dem ersten Rennen dieser Art für E-Bikes.

In der Arena Deusenberg, einer ehemaligen Halde, warten technische Anfahrten, steile Anstiege und ein Bikepark auf die Testfahrer. Auch hier findet am Samstag ein E-MTB-Rennen statt.

Für die Straßenfahrer ist ein echter Leckerbissen vorgesehen: Auf einem 800m langen Oval, der „Niere Dortmund“, können Pedelc-, S-Pedelec und E-Rennräder mal so richtig ausgefahren werden.

Cargo-Bike-Race Dortmund

Am Freitag findet ab 13 Uhr das CargoBike Race auf einem Rundkurs von rund 400 Metern statt, der einmal unbeladen und einmal beladen zu meistern ist.

Weitere Infos zum eBike Festival Dortmund presented by SHIMANO sind online unter ebike-festival.org zu finden.

Jetzt Velostrom-Newsletter abonnieren:

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.