ruffians_intermot_160
Neues aus der Szene

Cooler geht kaum: Pedelec-Cruiser von Ruff-Cycles aus Regensburg

ruffians_intermot„THE RUFFIAN“ ist ein Pedelec im Vintage-Stil mit der neuesten Bosch-Technologie. Es kombiniert das Klassische mit der Modernen und wird vom Regensburger Fahrradbauer Ruff Cycles auf die Räder gestellt.

Der Performance CX Antrieb ist der stärkste Motor bei Bosch, wird überwiegend bei Performance Mountainbikes eingesetzt und leistet 75 Newtonmeter. Zusammen mit der 500Wh Bosch-Batterie kommt „THE RUFFIAN“ auf eine Reichweite von bis zu 90km mit einer Ladezeit von 3,5 Stunden. Auf den handgeschweißten Aluminium-Rahmen gibt es wie auf alle Rahmen von Ruff Cycles, eine lebenslange Garantie.

Ruff Cycles steht weltweit für hochwertige Custom-Fahrräder und Komponenten, „The Ruffian“ ist die logische nächste Entwicklungsstufe für unser junges Unternehmen“ erklärt Ruff Cycles Gründer Petar „Pero“ Desnica. „Wir wollten mit Leidenschaft ein eBike kreieren, das in keine Schublade passt und Leute anspricht, denen ein paar zusätzliche Kilo nichts ausmachen. Mit knapp 30kg ist man aber nur unwesentlich schwerer als manche Touren-eBikes.“

 

Dieses exklusive eBike wird ab März 2017 europaweit zum Preis von 5.499€ im Handel erhältlich sein. Für den Anfang wird es in den Farbvarianten schwarz, grau und braun erhältlich sein.

Nähere Informationen sind im Web unter  www.ruff-cycles.com zu finden.

[Text & Foto: ruff-cycles.com]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren:

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.