rottler_rechts_dietzen_links_160
Alltag & Urlaub Urlaub

Radurlaub mit „Radlegenden“: Sport- und Eventwochen an der spanischen Goldküste

rottler_rechts_dietzen_links
Uli Rottler (rechts) und Raimund Dietzen (links)

Radurlaub mit zwei „Radlegenden“: Der Reiseveranstalter Mallorca-Aktiv lädt vom 25. März bis 8. April 2017 zu Radsportwochen mit Uli Rottler und Raimund Dietzen an die Playa Daurada ein.

Wenn die spanische Frühlingssonne lacht, entfliehen Radsportler dem deutschen Schmuddelwetter. Zu den Geheimtipps zählt das romantische katalanische Hafenstädtchen Cambrils an der Costa Daurada (Goldküste), wenige Kilometer westlich von Tarragona und etwa 100 Kilometer südlich von Barcelona gelegen. Die beiden „Radlegenden“ Uli Rottler (5-facher Deutscher Meister und Weltmeister „Masters“ 2011) und Raimund Dietzen (9-facher Deutscher Meister) erkunden mit ihren Gästen die schönsten Straßen der Region: von der gemütlichen Küstenrunde bis zu ambitionierten Touren ins herrliche Priorat- und Montsant-Gebirge. In beiden Eventwochen können die Gäste ab dem 25. März DiRo-SRM-Räder testen. Außerdem steht ab dem 1. April eine Polar-Testwoche auf dem Programm.

Dietzen und Rottler kennen die Radstrecken um Cambrils wie Ihre Westentasche. Fünf geführte Touren führen in verschiedenen Leistungsstufen durch die facettenreiche Landschaft. Zwei Beispiele: Auf der Strecke Miravet-Ebro sind 105 Kilometer und zwei Pässe zu bezwingen. Der Ebro wird mit der Fähre überquert. Reizvoll ist auch die 100-Kilometer-Tour von Priorat über traumhafte enge Straßen zum Kloster Escaladei und zurück über den Coll de la Teixeta. Die Gäste erleben auch das ursprüngliche Spanien. Urige Restaurants laden zur Kostprobe des einen oder anderen Priorat-Weins ein.

Genauso reizvoll für die „Pedalritter“ ist die Unterkunft: Das 4-Sterne-Hotel Tryp Port Cambrils, nur 300 Meter vom Strand und Yachthafen entfernt, wird von einem radsportbegeisterten Hotelier geführt. Die Gäste genießen einen erstklassigen Service, Extra-Verpflegung am Nachmittag, Abendessen mit Tischwein und Wäschereinigung über Nacht.

Eine Radsportwoche ist mit Hotelaufenthalt, Verpflegung und Sportpaket ab 633 Euro pro Person buchbar. Eine Verlängerungswoche kostet ab 532 Euro. Individuelle Preisangebote gelten für Gruppen ab 15 Personen. Als Zielflughäfen stehen für die individuelle Anreise Barcelona und Reus (15 Kilometer von Cambrils entfernt, mit Ryanair erreichbar) zur Wahl.

Information und Buchung: Mallorca-Aktiv, Tel.: 07033/692830 Fax: 07033/6928328, Internet: www.mallorca-aktiv.de, E-Mail: info@mallorca-aktiv.

Über Mallorca-Aktiv

Mallorca-Aktiv veranstaltet seit mehr als 20 Jahren Radsportferien in vielen Ländern. Das Angebot reicht von Radtraining über Radsportferien bis zu Rundreisen von Mallorca bis Australien. Zu den Zielgruppen zählen ambitionierte Rennfahrer genauso wie Hobbyfahrer, Biker oder gemütliche Genussfahrer. Die Gäste trainieren wie die Profis oder genießen das intensive Naturerlebnis, die Schönheiten der Landschaften und das angenehme Klima, aber auch die Gastfreundschaft und Geselligkeit im Kreise Gleichgesinnter.

[Text & Foto: Mallorca-Aktiv]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren:


Reklame

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.