SP Bike Bundlet
Zubehör

Smarte Verbindung: Paul Lange & Co. übernimmt Vertretung für SP Connect

Lesezeit etwa 2 Minuten

Die Paul Lange & Co. OHG hat die Vertretung für die Marke SP Connect übernommen, die zur internationalen Unternehmensgruppe SP United Holding AG gehört. Damit erweitert das Stuttgarter Unternehmen sein Sortiment um hochwertige Smartphone-Halterungen und -Taschen mit universalem Einsatz.

Die Anfang November vertraglich vereinbarte Zusammenarbeit zwischen Paul Lange & Co. und SP Connect startet ab sofort. Voraussichtlich kann die Belieferung des Fachhandels bereits Ende November 2017 beginnen.

SP Bike Bundlet„Mit SP Connect und der SP United Holding AG haben wir zukünftig einen Partner an der Seite, der aus jahrelanger Erfahrung schöpft und mit hochwertigen Produkten unser Sortiment hervorragend ergänzt“, freut sich Bernhard Lange, Geschäftsführender Gesellschafter der Paul Lange & Co. OHG.

1988 in Birgel (Rheinland-Pfalz) gegründet, beginnt die Geschichte der SP United Holding AG mit der Herstellung von Snowboardbindungen. Die Unternehmensgruppe hat Standorte in Deutschland, Österreich, Slowakei, China und USA. Produziert wird in firmeneigenen Werken in China, wodurch die Holding AG eine regelmäßige Qualitätsprüfung und somit einen hohen Qualitätsstandard gewährleistet.

Heute bietet das Unternehmen unter der Marke SP Connect mit Sitz in Wien, Produkte an, die für unterschiedlichste Aktivitäten einsetzbar sind. So ist das SmartphoneMontagesystem, das 2016 auf den Markt kam und zum Patent angemeldet ist, ein äußerst variables und innovatives Produkt.

Ob in der Freizeit, bei der Arbeit oder beim Sport – das Smartphone ist ein allgegenwärtiger Begleiter. „Mit der Aufnahme der SP Connect Produkte in unser Portfolio bilden wir den Trend zu Konnektivität und Smartphone-Integration hervorragend ab“, so Bernhard Lange.

Die Basis der Produktlinie von SP Connect ist das elegant designte „Phone Case“, eine schützende und multifunktionale Hülle mit integriertem Befestigungsmechanismus. Das Drehverschlusssystem des „Phone Case“ gewährleistet eine kinderleichte und blitzschnelle Montage. Entweder im Set oder einzeln erhältlich, kann es durch die unterschiedlichsten Halterungen ergänzt werden.

Mit Halterungen für alle möglichen Situationen bietet SP Connect optimale Lösungen, um das Smartphone bei vielen Aktivitäten zu integrieren, beispielsweise beim Laufen, Rad- oder Autofahren.

„Für SP Connect ist es ein großer Schritt im deutschen Markt mit einem in der Fahrradbranche etablierten Unternehmen wie Paul Lange & Co. OHG zusammen arbeiten zu dürfen. Wir freuen uns sehr auf den gemeinsamen Weg und hoffen auf eine erfolgreiche Platzierung unserer Produkte im Fahrradfachhandel“, erklärt Gerald Samer, internationaler Salesmanager der SP United Vertriebs GmbH.

[Text & Foto: Paul Lange & Co. OHG]

Jetzt wöchentlichen Velostrom-Newsletter abonnieren:

Kommentar: 
Nicht nur für Biker interessant: Mit dem “Universal Interface” kann man auch andere Gadgets miteinander verbinden. Zum Beispiel eine Powerbank und ein Smartphone.

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Letzte Artikel von Alexander Theis (Alle anzeigen)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.