Drei Menschen an einem Strand der Algarve
Urlaub

Portugal: E-Bike Reise von Lissabon zur Algarve

Lesezeit etwa 2 Minuten

In kleinen Radgruppen Küste, Buchten und den authentischen Alltag im Hinterland der Algarve entdecken.

Leichte Brise im Gesicht. Entspannter Blick aufs Meer. Der Duft von Salz, Macchia und Eukalyptus in der Nase. Die Algarve – gerade mit dem World Travel Award als „Leading Beach Destination” ausgezeichnet – ist ein Fest für die Sinne. Für den touristischen „Oscar” sorgen Traumstrände, einsame Klippen- und Ziegenpfade.

Drei Menschen an einem Strand der Algarve
Alentejo Coast road trip along the ... x
Alentejo Coast road trip along the Rota Vicentina on the Costa Vicentina Portugal

Radtrip zur Algarve – ab Lissabon

Radurlauber radeln in zehn Tagen von Lissabon zur Algarve: entlang der unberührten Westküste durch Korkeichenwälder, Naturparks und den Alentejo.

Die 9-tägige Reise ist komfortabel: Sieben Radtouren führen über traumhafte Küstenabschnitte in flachem bis hügeligem Gelände mit wenigen Steigungen. Der Gepäcktransport ist organisiert, an den meisten Tagen ist zusätzlich ein Begleitfahrzeug dabei. Der Radurlaub ist auch mit E-Bike buchbar.

Tourencharakter

Die 5 Tagestouren sind zwischen 27 und 67 km lang. Sie führen durch hügeliges Gelände auf asphaltierten, meist ruhigeren Nebenstraßen. Die Radtour an Tag 5 ist recht einfach zu fahren.

Die Etappen der Tage 7 und 8 sind etwas anspruchsvoller und entsprechen somit der Radkategorie 2. Hier sind einige Steigungen zu bewältigen und es geht jeweils ca. 10 bis 15 km über unbefestigte Feld- oder Schotterwege.

Die Reise kann von April bis Oktober ab 1.775 € gebucht werden. Weitere Informationen gibt es online unter Wikiner-Reisen.de

[Text & Foto: Wikinger-Reisen]

newsletter-abo-motiv-fatbike