dd-e-bike-days-468x60_160
Messen & Veranstaltungen

Messe: E-Bike-Days in Dresden

dd-e-bike-days-468x60[at] Vom 13. bis 15. Januar 2017 finden in Dresden wieder die E-Bike-Days statt.

Bereits zum sechsten mal können Interessierte auf der ersten Messe des neuen Jahres am Messering 6 die Neuerscheinungen der Pedelec-Branche in Augenschein nehmen. Auf einem Indoor-Probefahrparcours mit Kurven, Geraden und einem fast 20 m langen Element mit 10 % Steigung für die „Bergaufsimulation“ können dabei natürlich auch verschiedenen Räder getestet werden. Die Erfahrung zeigt, das hier selbst die größten Skeptiker mit einem breiten Grinsen unterwegs sind. Außerdem bieten verschiedene Fahrradhändler auf Veranstaltungen herstellerneutrale Informationen rund ums Pedelec an.

Die E-Bike-Days finden traditionell im Rahmen der „Sachsenkrad“ statt; beide Messen zählten im letzten Jahr rund 21.000 Besucher.e-bike-days-2016_parcours

Komponentenausstellung

Die Komponentenausstellung des Vereins ExtraEnergy e.V. verleiht den E-Bike-Days zusätzliche Attraktivität. Auf dieser Sonderausstellung mit ca. 50 Exponaten informieren Komponentenhersteller über Motoren, Steckervarianten, Ladesäulen, Batterien, Batterietauschsystemen, Sensoren, Steuerungssystemen, Displays, Datenlogger, Beleuchtungssystemen, Reflektoren, Kabel, Verleihsystemen bis zu kompletten LEVs (Leicht-Elektro-Fahrzeugen) über die riesige Bandbreite des Themas.

Expertenschulung

Außerdem findet am Freitag dem 13.01.2017 eine Expertenschulung zum Thema „Pedelec-Standards und gesetzliche Rahmenbedingungen“ durch den Verein Extra Energy e.V. statt. Der Verein testet als unabhängiges und internationales Kompetenzzentrum seit über 25 Jahren Leicht-Elektro-Fahrzeuge verschiedenster Hersteller. Die exklusive Weiterbildungsveranstaltung vermittelt einen umfassenden Einblick zum Thema aktuelle Normungen und Standards auf dem Elektrorad-Markt. Für die Schulung konnten erneut hochkarätige Fachleute als Referenten gewonnen werden. Nähere Informationen zu dieser Expertenschulung sind unter diesem Link zu finden.

Elektromobilität in Dresden

Die sächsische Landeshauptstadt ist seit November 2016 Modellstadt für nachhaltige und integrierte urbane Mobilität, das gibt den E-Bike Days zusätzlichen Glanz. Denn um das Ziel, Dresden zu einem Vorreiter für Elektromobilität zu machen, zu erreichen sind Pedelec schon heute unverzichtbar.

e-bike-days_2016Die E-Bike-Days sind Freitag von 11-18 Uhr; Samstag und Sonntag jeweils von 10-18 Uhr geöffnet, die Karten kosten zwischen drei und acht Euro.

Weitere Informationen sind auf der Website www.ebike-days-dresden.de zu finden.

Verlosung von Freikarten

Unter allen Einsendern, die bis zum 17.12.2017, 17 Uhr die richtige Antwort auf die Preisfrage per Email mit dem Betreff „Verlosung Karten E-Bike-Days 2017“ an „verlosung@velostrom.de“ senden, verlost VeloStrom 2×2 Freikarten für die E-Bike-Days 2017 in Dresden.
 
Die Preisfrage lautet: In welchem Saal findet auf den E-Bike Days 2017 die Expertenschulung des ExtraEnergy e.V. statt?
Unter allen richtigen Einsendungen entscheidet das Los, die Gewinner werden per Email benachrichtigt. Die Teilnahmebedingungen sind hier zu finden.
 

Edit, 18.12.16

Die Gewinner von jeweils 2 Freikarten sind: Andreas K. aus D. und Rainer B. aus N., herzlichen Glückwunsch!
Die Benachrichtigung über den Gewinn erfolgte per Email, die Karten werden in den nächsten Tagen ebenfalls per Email vom Veranstalter der E-Bike-Days verschickt.
VeloStrom wünscht den Gewinnern viel Spaß auf der ersten Radmesse des neuen Jahres!
 
[Fotos & Banner: Ortec Messe und Kongress-GmbH]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren:

 
Reklame

Anmerkung:

In den letzten beiden Jahren habe ich selbst sowohl die E-Bike-Days als auch die Expertenschulung besucht und kann beide Veranstaltungen nur empfehlen.

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.