koninklijke-Gazelle-ebike-ultimate
Markt & Hersteller

Komplettes Redesign: Ultimate E-Bike von Gazelle

Lesezeit etwa 5 Minuten

Das Ultimate E-Bike im schlanken Design verspricht komfortablen Fahrspaß dank hochwertiger Komponenten.

icon-artikel-hoeren-statt-lesen

Die sportliche Optik des E-Bikes kombiniert Gazelle mit einem komfortablen Fahrgefühl. Es stehen insgesamt drei Varianten des Ultimate E-Bikes bereit, nämlich das C5 HMB, das T10 HMB und schließlich das C380 HMB. Sodass für jeden ein passendes Gefährt bereit steht, um die Radsaison aufregend zu starten.

Luxus mit coolem Look

E-Biker aufgepasst, die auf der Suche nach einem luxuriösen E-Fahrrad mit einem coolen Look sind: Das populäre und bekannte Ultimate E-Bike von Gazelle wurde einer kompletten Neugestaltung unterzogen.

Der Rahmen wurde gestaltet, um einen 500 oder 625 Wh starken Akku aufzunehmen, was noch größere Reichweite ermöglicht. Das neue Rücklicht im Gepäckträger bietet mehr Sichtbarkeit von allen Seiten. Bei weniger sportlichen Ansprüchen kann man den Vorbau für eine individuellere, aufrechte Sitzposition anpassen.

koninklijke-Gazelle-ebike-ultimate

Das neu entwickelte Bosch Farbdisplay Kiox 300, welches Infos zur zurückgelegten Strecke und Geschwindigkeit sowie das Level der Tretunterstützung zeigt, passt mit den kompakten Ausmaßen ideal zum sportlichen Erscheinungsbild des E-Bikes.

E-Bike oder Bio-Bike?

Kann man schon von der Optik her erkennen, ob es sich beim neuen Gazelle um ein E-Bike oder ein klassisches Rad handelt? Dank des eleganten Designs des Ultimate E-Bikes ist das gar nicht so einfach!

Alle Komponenten, wie Motor, Akku und Kabel sind geschickt im Rahmen versteckt und schaffen es so, ein modernes und attraktives Aussehen zu bewahren. Für die meisten Passanten wird es kaum auffallen, dass es sich um ein E-Bike handelt!

Auch aufs Handling wurde geachtet: Der leistungsstarke Bosch Performance Line Motor mit 75 Newtonmetern Drehmoment ist schwerpunktgünstig montiert. Die 50 Millimeter breiten Reifen und die Federung der Vorderradgabel bringen Fahrsicherheit und Komfort.

Hochwertige Komponenten

An den neuesten Editionen der Ultimate Modelle sind hochwertigen Komponenten verbaut. Die exakt dosierbare Kraft der hydraulischen Bremsen garantiert einen angenehmen und sicheren Stopp auch nach langen und steilen Abfahrten – unabhängig von Wetterbedingungen!

Wer zudem bei Nacht unterwegs ist, kann auf das leistungsstarke Frontlicht mit 60 Lux und das im Gepäckträger integrierte Rücklicht vertrauen. Zudem ist der MIK HD Gepäckträger ideal für Fahrradreisen, da er viel Raum und Befestigungsmöglichkeiten bietet.

Die neuen Modelle im Überblick

Das neue Ultimate kommt in drei Modellvarianten:

Ultimate C380 HMB

In „Mallard Blue“ erhältlich, ist das C380 HMB die perfekte Wahl für all jene, die nach Bequemlichkeit streben. Dank der stufenlosen Enviolo-Schaltung kann das E-Bike auch im Stillstand geschaltet werden. Dieses Modell verfügt außerdem über eine Gabelschaft-Federung und einen verschleißarmen Gates-Keilriemenantrieb. Das C380 HMB mit seinem 500 Wh Akku hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 4.299 €.

Ultimate C5 HMB

Das neu gestaltete Ultimate C5 HMB ist in Anthrazit-Grau und Denim-Blau zu haben. Kaum etwas ist ärgerlicher, als wenn das E-Bike nicht flüssig schaltet – deshalb bietet das Ultimate C5 HMB mit der Shimano Nexus 5-Gang-Nabenschaltung eine optimale Lösung. Die Nexus kommt problemlos mit dem leistungsstarken Antrieb klar, ebenso wie mit kräftigem Pedalieren engagierter Fahrerinnen. Das reduziert den Verschleiß.

Ebenso dauerhaft ist der Gates-Riemenantrieb, der drei bis fünfmal so langlebig wie eine übliche Kette ist und nicht geschmiert werden muss. Einfach abwischen und schon kann man sich auf den Weg machen!

Für 3.999€ (unverbindliche Preisempfehlung) bekommt man das Ultimate C5 HMB inklusive 500 Wh Akku.

A womn an a man riding koninklijke-Gazelle-ebike-ultimate

Ultimate T10 HMB

Das perfekte Modell für Sportfans stellt das Ultimate T10 HMB dar, welches in Thunder Grey und Frozen White erhältlich ist.

Abenteuerlustige werden hier auf ihre Kosten kommen, denn dank des Akkus mit wahlweise bis zu 625 Wh Kapazität und der Shimano Deore Kettenschaltung, die ebenso in Mountainbikes verwendet wird, stellt für dieses Rad auch anspruchsvolle Strecke ein Problem dar.

Zudem sorgt die Federgabel mit 75 mm Federweg für mehr Sicherheit und eine angenehme Fahrt. Dieses Modell ist ab einem Preis von 3.799 € mit einem 500 Wh Akku erhältlich (UVP).

Mehr Infos zu den E-Bikes gibt es online unter www.gazelle.de

Über Koninklijke Gazelle

Koninklijke Gazelle stellt in der Stadt Dieren in Gelderland in den Niederlanden hochwertige und komfortable Fahrräder her und feierte vergangenes Jahr seinen 130. Geburtstag. Gazelle arbeitet jeden Tag hart daran, das Radfahren attraktiver und sicherer zu machen. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen zu motivieren, so viele Kilometer wie möglich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Deshalb ist Gazelle bestrebt, das smarte holländische Design und technische Innovationen immer weiter voranzubringen. Auch in Sachen Nachhaltigkeit ist Gazelle stets auf der Suche nach neuen Ansätzen. Im Unternehmen selbst, aber auch darüber hinaus.

[Text:[at]; Fotos: Koninklijke Gazelle]

newsletter-abo-motiv-fatbike

Alexander Theis
Letzte Artikel von Alexander Theis (Alle anzeigen)