Nike_BIKETOWN_hero_LIGHT_160
Fahrradinfrastruktur Neues aus der Szene

Nike steigt in Bike-Sharing-System ein

Nike_BIKETOWN_hero_LIGHT_160
Suchbild: Das Nike-Logo ist recht dezent auf dem Mietrad untergebracht.

[at] Portland (USA) errichtet ein Mietradsystem namens „Biketown“. Besonders bemerkenswert daran ist, das der Sportartikelgigant Nike Hauptsponsor ist.

Einer der Gründe dafür dürfte sein, dass die Unternehmenszentrale von Nike in der Nähe von Portland gelegen ist. Ins Leben gerufen wurde „Biketown“ vom „Portland Bureau of Transportation“ (PBOT). Ursprünglich waren nur 600 Mietfahrräder geplant, als das Vorhaben im September 2015 gestartet wurde. Nach Angaben von PBOT ist es dank des Engagements von Nike nun möglich mit 1.000 Mieträdern zu starten. Die Vereinbarung mit Nike laufe über fünf Jahre und umfasse ein Investitionsvolumen von 10 Millionen US-Dollar.

Als Teil der Vereinbarung wird das Nike-Logo auf jedem Mietrad zu sehen sein. Der offizielle Start von „Biketown“ ist für den Juli 2016 vorgesehen, PBOT betont, das keine Gelder aus dem Stadthaushalt für das Mietradsystem aufgewendet werden.

[Foto: PBOT]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren:

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.