Sportlesebrille_Eagle_Five_von_black_sun
Neues aus der Szene Zubehör

Eagle Five: Ein Quantensprung bei den Sport-Lesebrillen

Sportlesebrille_Eagle_Five_von_black_sunGerade beim Biken sind die Augen in höchstem Maß gefordert, deshalb gehört eine Radbrille zu den meist verkauften Zubehörartikeln. Allerdings hat mancher Radfahrer trotz Brille Schwierigkeiten, Details auf Radcomputer, Handy oder Navi scharf zu erkennen. Dafür bietet Black Sun eine Lösung.

Die Firma mit Sitz in Langenfeld bringt nun die bifokalen Sport‐Lesebrille „Eagle Five“ auf den Markt. Die Eagle Five ist die Weiterentwicklung der fast schon legendären Eagle 2 und eine komplett funktionsfähige Sonnenbrille, in die am unteren inneren Rand eine Lesezone eingearbeitet ist. Durch diese Zone lassen sich alle Details gestochen scharf erkennen.

Der große Vorteil: Das leidige Wechseln von der Sonnen-­ zur Lesebrille entfällt. Einfach kurz nach unten schauen und der „Durchblick“ ist wieder hergestellt. Beim „normalen“ Sehen wird die Lesezone nicht mehr wahrgenommen und stört daher nicht. Die Rahmengeometrie wurde nochmals verbessert, so dass die Eagle Five einen perfekten,  universellen Sitz hat und nahezu allen Köpfen passt. Die Lesezone (Stärken +1,5, +2,0,  +2,5 oder +3,0 Dioptrien)   wurde in Größe und Platzierung optimiert. Die Nasenbügel (schwarz, grau und orange) sind nun austauschbar, die Bügel ausziehbar und können so an fast jedeKopfform angepasst werden. Ein anklippbares Kopfband und ein Etui sind im Lieferumfang inbegriffen.

Dazu gibt es außerdem Wechselscheiben in drei Tönungsvarianten: transparent, gelb getönt und damit kontrastverstärkend für schlechtes, und braun getönt für gutes Wetter. In jeder Tönungsvariante ist die entsprechende Lesezone eingearbeitet. Die Scheiben lassen sich mit wenigen Handgriffen problemlos austauschen, so dass man für jedes Wetter und jede Sichtbedingung gerüstet ist. Vor allem bei Kälte und Nässe ist dies ein großer Vorteil.

Details:
• Scheiben und Rahmen aus Polycarbonat
• Klare, gelbe und braune Scheiben  (Wechselglassystem), jeweils mit „Lesezonen“
• Verbesserte Geometrie des Rahmens für besseren Sitz der Brille
• Optimale Größe und Platzierung der Lesezone
• Austauschbare Nasenbrücke in schwarz, grau und orange
• Ausziehbare Bügel für Anpassung an jede Kopfform und Größe
• Anklippbares Kopfband
• Stärken +1,5, 2,0,  +2,5 und  3,0
• Gewicht: 27 g
• Preis: 44,95 € + 6,00  Versand

Zum Lieferumfang gehören:
• 3 Paar Scheiben: transparent, gelb, braun  (alle mit Lesezone)
• Elastisches Kopfband
• Austauschbare Nasebügel
• Aufbewahrungsetui  mit speziellen Taschen für die Gläser

Mit der Eagle Five bringt Black Sun eine bifokale Sportbrille auf den Markt, die den Vergleich mit hochpreisigen Modellen nicht zu scheuen braucht. Darüber hinaus ist sie eine optisch ansprechende Lösung für alle weitsichtigen Brillenträger, wenn gleichzeitig sowohl Sonnen-­ als auch Lesebrille gefragt sind.

[Text & Fotos: Black Sun]

Weitere Informationen sind auf der Website www.blacksun2.com zu finden.

Jetzt Velostrom-Newsletter abonnieren:

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.