Martin_Heyd - Teamer Integration
Markt & Hersteller

Riese & Müller: Teamer Integration stärkt die interne Personalarbeit

Lesezeit etwa 3 Minuten

Teamer Integration: Riese & Müller stärkt mit neuer Position die interne Personalarbeit.

Martin_Heyd - Teamer Integration
Martin_Heyd – Teamer Integration bei Riese & Müller

Aktuell beschäftigt Riese & Müller über 350 Mitarbeiter aus insgesamt 35 verschiedenen Nationen, die gemeinsam für das Ziel, die weltweite Marktführerschaft im Bereich Premium E-Bikes, arbeiten. Bis Ende 2019 werden zusätzlich mehr als 100 neue Mitarbeiter eingestellt.

Um die daraus entstehende integrative Herausforderung für das gesamte Unternehmen verantwortungsvoll anzugehen, wurde in der Personalabteilung die Position des Teamer Integration geschaffen und intern mit Martin Heyd (50) besetzt. Bereits seit 2014 im Unternehmen war er zuletzt als Teamleiter Vertriebsinnendienst tätig.

Riese & Müller -Spirit

Aus Freundschaft entstanden und seit 25 Jahren erfolgreich am Markt ist Riese & Müller vor allem durch das gelebte Miteinander und die flachen Hierarchien zu einem international erfolgreichen Unternehmen mit einem eigenen Spirit gewachsen. Die besondere Kultur, die Riese & Müller einzigartig macht, soll auch bei dem hohen Wachstumstempo erhalten bleiben.

In der Position des Teamer Integration verantwortet Martin Heyd vor allem das Onboarding neuer Mitarbeiter mit dem Ziel, sie sowohl auf fachlicher als auch sozialer Ebene noch besser in die Riese & Müller Kultur zu integrieren und so ein erfolgreiches Miteinander zu fördern. Als fester Bestandteil der Personalabteilung ist Martin Heyd auch über die Onboarding-Phase hinaus ständiger Ansprechpartner für alle Kollegen.

Christine_Vollmer_Martin_Heyd
Christine Vollmer und Martin Heyd

„Angesichts unseres schnellen Wachstums ist der Erhalt unserer einzigartigen Riese & Müller Kultur sehr wichtig, da wir sie als zentralen Faktor dafür sehen, weiter zu wachsen. Die logische Konsequenz aus diesem Anspruch war die Entwicklung der Position des Teamer Integration, der eine zentrale Rolle bei der Vermittlung unserer firmeneigenen Werte spielt.

Martins offene Art und die Fähigkeit, Menschen mit unterschiedlichem Background und aus verschiedenen Kulturen erfolgreich zusammenzuführen und gemeinsame Werte zu definieren, zeichnen ihn menschlich aus und qualifizieren ihn in besonderem Maße für die verantwortungsvolle neue Herausforderung”, so Dr. Sandra Wolf, Geschäftsführerin von Riese & Müller.

Martin Heyd gliedert sich in das Team um Christine Vollmer ein, die als Abteilungsleiterin Personal die strategische Personalentwicklung mitverantwortet.

Über Riese & Müller

Riese & Müller ist ein deutscher Premium-Hersteller von E-Bikes, E-Cargo Bikes und Falträdern. 1993 von Markus Riese und Heiko Müller gegründet, beschäftigt das Unternehmen heute über 350 Mitarbeiter am Standort Weiterstadt bei Darmstadt. Neben den beiden Gründern ist Dr. Sandra Wolf seit 2013 Geschäftsführerin. Mit seinen innovativen Produkten und als Experte für schnelle HS-Bikes prägt Riese & Müller entscheidend die E-Mobilität von morgen und steht für eine anwendungsorientierte Produktentwicklung, für innovative E-Bike Technologien und die Riese & Müller-typische kraftvolle Fahrdynamik. Die Marke ist weltweit präsent und vertreibt über ein exklusives Fachhändlernetz.

[Text & Fotos: Riese & Müller]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren und kostenloses E-Book-sichern:

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VeloStrom.de
Alexander Theis