exal_ML21_e+
Zubehör

Exal: Laufräder für Pedelecs

Hochwertige und innovative Produkte „Made in Europe“–das hat sich die ursprünglich belgische Marke Exal zur Pilosophie gemacht.

Heute ist Exal auf die vollautomatische Produktion von Aluminium-Felgen spezialisiert und mit ihrem breitgefächerten Sortiment an Laufrädern für die Bereiche Rennrad, Mountainbike, Trekking und E-Bike bestens aufgestellt.

Speziell für Pedelecs

exal_ML21_e+ ML21 E+ ist der besonders stabile und hochwertige Laufradsatz für E-Bikes. Mit einer Breite von 21mm bietet er optimale Bedingungen für eine komfortable E-Bike-Bereifung und leistet mit 36 Speichen und einer einfach geösten Felge einen hohen Beitrag zur Stabilität,was gerade bei in der Regel etwas schwereren E-Bikes von großer Bedeutung ist. Der ML21 E+ ist mit einer DEORE Nabe mit CENTER LOCK Scheibenbrems-Aufnahme ausgestattet. Der empfohlene Verkaufspreis eines ML21 E+ Laufradsatzes liegt bei 149,90€.

Rennradlaufräder für unterschiedliche Ansprüche

Mit dem XR2RR und dem XR2RR+ bietet Exal wei Ausführungen eines Rennrad-Laufradsatzes auf unterschiedlichen Preisniveaus. Beide Modelle verfügenüber 32 Speichenlöcher und eine einfach geöste Felge, die das Gesamtgewicht des Laufrades reduzieren. Ein wichtiges Feature der beiden Modelle sind die konifizierten Speichen aus Niro-Stahl, die zur Stabilisierung der Aluminium-Felge beitragen.

Das XR2 RR+ Modell trumpft mit seiner hochwertigen SHIMANO 105 Nabe auf, die sich durch ihre bewährte Langlebigkeit und Qualität auszeichnet. Das Laufrad eignet sich für 10-und 11-fach Schaltgruppen. Erhältlich ist der Laufradsatz XR2 RR+ zum empfohlenen Verkaufspreis von 199,90€.

Die kostengünstigere Version RR gibt es bereits zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 139,90€.

MTB & Trekking

Den Disk-Laufradsatz BE21 gibt es in drei verschiedenen Ausführungen für die Einsatzbereiche Mountainbike und Trekking.

Die 27,5“-Variante des E21 unterteilt sich in ein preisgünstiges und in hochwertigeres Modell, während die 29“-Variante des Laufradsatzes ausschließlich in der Top-Ausführung verfügbar ist.

Das 27,5“ Disk Comp und das 29“-Disk Comp-Modell besitzen zur Stabilisierung konifzierte Speichen aus Niro-Stahl, wohingegen die günstigere Variante BE21 27,5“ mit ED-Speichen ausgestattet ist. Um höchsten Ansprüchen gerecht zu werden, ist das 29“Disk Comp Laufrad mit einer hochwertigen SHIMANO DEORE Nabe mit CENTER LOCK Scheibenbrems-Aufnahme ausgerüstet.

Der empfohlene Verkaufspreis für die günstigere 27,5“ Ausführung liegt bei 144,90€, für die 27,5“ und 29“Disk Comp Varianten bei 174,90€.

Dynamo-Laufräder

Ein weiterer Bestandteil der Exal-Produktpalette sind Dynamo-Laufräder. Mit dem DC19 28“XT Dynamo-Laufrad bringt Exal ein sehr hochwertiges und zugleich elegantes Laufrad auf den Markt, das sich durch seinen geringen Rollwiderstand und seine Qualitäts-Nabe aus der SHIMANO DEORE XT-Serie mit CENTER LOCK Aufnahme auszeichnet.

Das 19 28“ XT ist zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 184,95€ erhältlich. Für besonders preisbewusste Kunden hält das Exal Sortimentzudem noch drei weitere Dynamo-Laufräder bereit.

[Text & Fotos: Paul Lange & Co. OHG]

Jetzt Velostrom-Newsletter abonnieren:

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.