Foto des Hinterbaus des Kettwiesel Kross mit Akku und Federelementen
Neues aus der Szene Trike

Hase Kettwiesel: Fully und Pedelec

Foto eines Federelements an der Hinterachse des Kettwiesel Kross
80mm Federweg machen das Kettwiesel zur Sänfte

[at] Auf der Spezi in Germersheim stand ein ganz besonderes Kettwiesel: Vollgefedert und mit Pedelec-Antrieb von Shimano.

Hase Bikes aus Hennef hat das kultige Kettwiesel aufgerüstet: Mit einer luftgefederten Hinterradfederung mit 80 mm Federweg wird aus den Modellen Evo und Kross eine komfortable Sänfte. Besonders praktisch: Die Federung ist individuell auf Fahrergewicht und Zuladung einstellbar.

Was damit geht sieht man in diesem Video:

Shimano-Steps…

Beide Kettwiesel können auch Wunsch mit dem innovativen Shimano-Steps-Antrieb ausgerüstet werden. Bei diesem Antrieb werden die Gänge elektronisch gewechselt, er gilt als besonders leise.

Foto eones Kettwiesel Kross von vorne
Dank wechslebaren Tretlagermast können ältere Kettwiesel mit dem Steps-Antrieb nachgerüstet werden.

…auch zum Nachrüsten!

Besonders elegant ist die Integration des Motors in den Rahmen gelungen. Fast schon sensationell: Dank des auswechselbaren Tretlagermasts können auch ältere Kettwiesel mit dem Antrieb nachgerüstet werden!

Koffer-Raum

An das Heck des Kettwiesel kann ein sogenannter “Roller-Bag” eingehängt werden. Am Rad sieht der Bag aus wie eine geräumige Tasche, die sich nach dem Abnehmen blitzschnell in einen Trolley verwandelt.

Weitere Informationen sind auf der Website www.hasebikes.com zu finden

Jetzt Velostrom-Newsletter abonnieren:

Alexander Theis

Alexander Theis

Begeisterter Pedelec-Fahrer. Bloggt seit 2011 über seine Erfahrungen mit Pedelecs und ist Herausgeber von VelΩstrΩm.
Alexander Theis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.