C67-ERGONOMIC-GRIPS
Zubehör

Brooks einfahren war gestern! Neuer Cambium-Sattel und passende Griffe vorgestellt

Lesezeit etwa 3 Minuten

Brooks veröffentlicht einen neuen Cambium C67 Sattel und neue ergonomische Griffe – mit dem Blick auf städtisches Radfahren und E-Mobilität.

Wer kennt ihn nicht, den berühmten Brooks-Sattel? Jetzt präsentiert Brooks den neuen Satte names Cambium C67, wetterfest und ohne Einfahrzeit sowie die dazu passenden Griffen.

Cambium C67

C67-ERGONOMIC-GRIPS

Der Cambium C67 wurde speziell für den Berufspendler entworfen, und besitzt spezielle Merkmale, die den Bedürfnissen des modernen Städters entsprechen, passend für e-Bikes, Cargo-Fahrräder und andere Stadtfahrräder mit aufrechter Sitzposition.

Langhaltender Komfort ist beim Cambium C67 durch seine zwei Hauptelemente garantiert: Die elastische und flexible Oberfläche aus vulkanisiertem Naturkautschuk, die Erschütterungen und Unebenheiten im Stadtverkehr abfedert, und dadurch Komfort für die individuelle Form jedes Fahrer durch den berühmten “Hängematten-Effekt” garantiert, sowie die spezielle gebogene Form der Oberseite und der Sattelnase, die bessere Stabilität während der Fahrt gewährt.

Ein besonderes Augenmerk wurde auf die Sicherheit, die Funktionalität und den Komfort gelegt. Dank der flexiblen Oberseite, welche eine natürliche Erhöhung im hinteren Bereich bietet, sobald man sich für eine bessere Kontrolle während der Beschleunigung setzt, wird rückwärtiges Rutschen verhindert und dadurch eine höhere Stabilität erzielt. Die gewölbte Nase gewährleistet nach dem selben Prinzip bessere Kontrolle beim Bremsen.

Brooks-C67Während der Fahrt wird durch eine innovative Belüftungsstruktur im Glasfasernylon, die bereits in der Produktion angelegt wird, die Flexibilität des Gummis und gleichzeitig auch die Widerstandfähigkeit bei Belastungen und Vibrationen erhöht – für intensiven Gebrauch und eine lange Lebensdauer.

Und nicht zuletzt wurde ein Gummigriff an der Innenseite der Rückplatte hinzugefügt, der einen festen und stabilen Halt garantiert, um auch schwere e- und Cargo-Fahrräder beim Schieben manövrieren zu können.

Wie alle übrigen Cambium Sättel ist auch der C67 aus vulkanisiertem Naturkautschuk gefertigt, welches sich sanft mit dem Fahrer bewegt und so augenblicklichen und dauerhaften Komfort bietet. Ganz ohne die nötige Einfahrzeit, die man von Brooks Ledersätteln kennt. Langlebig, wartungsfrei und wasserfest während des ganzen Jahres, eignet sich der C67 perfekt für den groben Gebrauch in der Stadt – auch Dank des Nylonmaterials auf der Satteloberfläche für erhöhte Widerstandsfähigkeit gegen jedes Wetter und Abrieb.

Werbung

Ergonomische Gummigriffe

ERGONOMIC GRIPS DETAILUm das Komfort-Erlebnis zu vervollständigen, hat Brooks ebenfalls neue ergonomische Gummigriffe herausgebracht, die die Cambium-Sättel perfekt ergänzen, insbesondere bei aufrechter oder leicht geneigter Fahrposition.

Die langlebigen und wasserfesten Lenkergriffe sind ergonomisch geformt und bieten durch ihre breitere Oberfläche eine bessere Druckverteilung über eine größere Handfläche. Dadurch ermöglichen sie bequemere Handpositionen und Komfort – auch über den ganzen Tag.

Ergonomische Rillen auf der Unterseite sorgen für ein angenehmes Gefühl. Die Oberseite nutzt das selbe
abriebbeständige Vulkanisat-Nylon-Material wie die Cambium-Sättel, so dass ein einheitlicher Gesamtlook entsteht.

Zu guter Letzt diente die Form der stilprägenden und bekannten Brooks-Nieten als Inspiration für die Aluminium Lenker-Kappen, ein sicherer und zugleich stylischer Verschluss.

[Text & Fotos: Brooks]

Jetzt VeloStrom-Newsletter abonnieren und kostenloses E-Book-sichern:

Alexander Theis