E-Bike-Trekking-myvelo-milano-shimano-steps-e-8000-1
E-Bikes

E-Bike unterm Weihnachtsbaum geht nicht mehr? Geht!

Lesezeit etwa 6 Minuten

E-Bike als Geschenk noch rechtzeitig zu Weihnachten? Das klappt bei myvélo jetzt noch!

E-Bike-Boom, Corona-Krise, Weihnachtsgeschäft und Lieferengpässe: Wer jetzt noch rechtzeitig ein E-Bike zu Weihnachten erhalten will, ist aktuell fast schon zu spät dran.

Aber es gibt noch Möglichkeiten, zum Beispiel bei myvélo. Denn das Unternehmen aus dem Schwarzwald produziert E-Bikes eben dort! In Verbindung mit einem cleveren Baukastenprinzip enstehen spannende E-Bikes. Die myvélo E-MTB und Trekking E-Bikes sind, auch dank eines gut gefüllten Lagers, aktuell in 10 bis 14 Tagen beim Kunden. Das klappt also noch zu Weihnachten.

Ich stelle euch hier beispielhaft mal zwei E-Bikes von myvélo vor.

myvélo Milano

Die Trekking-e-Bike Modelle von myvélo teilen sich in die Modelle Palermo Equipped, Himalaya Equipped, Ibiza und Milano auf. Gemeinsam sind allen E-Bikes die robuste Erscheinung durch die breite Bereifung. Die Modelle unterscheiden sich hauptsächlich in Rahmenform (Diamant-Rahmen oder Tiefeinsteiger), Federung, Schaltung und der Version des Antriebs voneinander: Bei allen kommt der E-Antrieb von Shimano, allerdings in unterschiedlichen Versionen zum Zug.

myvelo-e-bike-trekking-sport-st-shimano-steps-e8000-copper-800

Das myvélo Milano ist ein Trekking-E-Bike wie es heute nicht mehr oft anzutreffen ist: Es ist ein echtes Starrrahmen-E-Bike. Keine Federgabel, keine Heckfederung, keine Sattelfederung. Für den Komfort sind alleine die Schwalbe Super Moto X in 2,4 Zoll Breite, aufgezogen auf 27,5-Zoll-Felgen, zuständig. Die Abwesenheit jeglicher Art von Federung bedeutet natürlich auch ein geringer Wartungsaufwand.

Noch weniger Wartung wäre möglich, wenn ein Riemenantrieb statt einer Kette verbaut wäre. Allerdings würde das natürlich nicht mit der bekannt guten 1×11 Shimano SLX-Kettenschaltung funktionieren.

Die Trittkraft wird vom Shimano Steps E8000 mit bis zu 70 Nm Drehmoment unterstützt, der seinen Strom aus einem Akku mit wahlweise 504 Wh oder 630 Wh Kapazität bezieht. Der Akku ist semi-integriert am Unterrohr befestigt. Das mag dem ein oder anderen nicht mehr zeitgemäß erscheinen. Jedoch zeigt die Praxis, dass ein In-Tube-Akku bei der Entnahme oder Wiedereinsetzen im Handling mehr Nach- als Vorteile bietet.


Weiterlesen: Vor- und Nachteile beim In-Tube-Akku


Den Vortrieb des E-Bikes begrenzen bei Bedarf hydraulischen Scheibenbremsen mit 180mm Durchmesser, ebenfalls von Shimano.

Schutzbleche, stabiler Gepäckträger mit integrierter Kabelführung für das Rücklicht, Frontbeleuchtung IQ XS von Busch+Müller machen das myvélo Milano zum alltagstauglichen Pedelec, das bei einem Eigengewicht von 22,2 kg 130 kg zuladen kann. Sattelstütze, Vorbau, Lenker und Griffe von Ergotec unterstreichen die hochwertige Ausstattung des E-Bikes.

Das Milano ist in den Größen S, M, L und XL in der Farbe Rosé Kupfer verfügbar. Zusammen mit den roten Schutzblechen wird das E-Bike Milano zum Hinkucker, der nicht an jeder Straßenecke steht.

Highlights E-Bike Trekking Milano Shimano Steps E8000 Copper

  • Shimano Steps E 8000 Mittelmotor mit 75 Nm Drehmoment
  • Entnehmbarer und abschliessbarer Shimano Steps E8000 Akku mit 504 Wh oder 630 Wh Kapazität
  • Hydrogeformter Alu-Rahmen, Tapered Steuerrohr und Starrgabel in Rahmenfarbe
  • Shimano SLX 1×11 Schaltgruppe mit Rapid Fire Schalthebeln
  • Shimano Deore hydraulische Scheibenbremsen mit 180 mm Bremsscheiben
  • 27,5 Zoll Laufräder mit Super Moto-X Bereifung von Schwalbe

Kaufpreis

Hochwertige Ausstattung, Made im Schwarzwald – dass schlägt sich natürlich auch im Kaufpreis nieder: Aktuell ist das E-Bike myvélo Milano ab 3.799€ und innerhalb von 10-14 Tagen lieferbar. Von jedem verkaufen E-Bike gehen 10 € an die ASHA Primary School. Darüber hinaus kann jeder Kunde freiwillig 50 € spenden, die von myvélo dann auf 100 € verdoppelt werden.

myvélo E-MTB Palermo

Das E-MTB Palemo ist mit Luftfedergabel, Parallelogramm-Sattelstützenfederung und natürlich Tiefeinsteiger-Rahmen eine interessante Alternative. Tiefeinsteiger bei einem e-MTB? Früher war das undenkbar, durch die heutige, fortgeschrittene Rahmenfertigung bieten Tiefeinsteiger- oder Wave-Rahmen eine bisher nicht gekannte Stabilität.

myvelo-e-mtb-offroad-activ-st-shimano-steps-e8000-black-800

Als E-MTB ist das myvélo Palermo mit Schwalbe Smart Sam bereift, eine guter Allrounder, der sich auf der Straße und Feldwegen gleichermaßen wohl fühlen soll. Ebenso wie das Milano ist das Palermo auch komlett mit Shimano-Komponenten ausgestattet: Shimano SLX 11-fach Schaltgruppe, Shimano Deore hydraulische Scheibenbremsen, Shimano Steps E8000 Mittelmotor mit 70 Nm Drehmoment.

Der Antrieb wird von einem Akku mit wahlweise 504 Wh oder 630 Wh Kapazität mit Strom versorgt, die Reichweite ist damit absolut praxisgerecht. Wie das Milano ist auch beim Palermo der Akku am Unterrohr befestigt und entsprechen leicht abzunehmen.

Die Suntour Mobi-25 Federgabel erledigt ihre Arbeit luftunterstützt, was erfahrungsgemäß für eine gutes, sensibles Ansprechverhalten sorgen dürfte. Lenker, Vorbau und Griffe sind, wie beim Milano, ebenfalls von Ergon. Ebenso ist das E-Bike in den Größen S, M, L und XL verfügbar. Das Leergewicht liegt bei 21,8 kg, die Zuladung beträgt 130 kg, beides nach Herstellerangaben.

Features des myvélo Palermo in der Übersicht:

  • Shimano Steps E8000 Mittelmotor mit 70 Nm Drehmoment
  • Entnehmbarer und abschließbarer Shimano Steps E8000 Akku mit 504 Wh
  • Aluminium-Hydroforming-Rahmen mit Tapered Steuerrohr
  • einstellbare Suntour Raidon Luftfedergabel
  • Shimano SLX 11-fach Schaltgruppe
  • Shimano Deore hydraulische Scheibenbremse
  • 27,5 Zoll Laufräder mit Schwalbe Smart Sam-Bereifung

Kaufpreis

Preislich liegt das myvélo Palermo aktuell bei 3.299€, es ist ebenfalls innerhalb von 10-14 Tagen lieferbar, im Preis ist eine Spende von 10€ an die ASHA Primary School enthalten, die auf 50€ bzw. 100€ aufgestockt werden kann.

Besonderheit

Vielfach wird ein E-MTB als Basis genutzt, um mit nachgerüsteten Schutzblechen, Gepäckträger und Beleuchtung ein robustes Pendler-E-Bike zu machen. Wer sich die Schrauberarbeit beim Palermo ersparen will, sollte einen Blick auf das Palermo Equipped werfen. Denn dass ist genau mit diesen Komponenten ausgestattet und liegt preislich aktuell bei 3.899€.

Fazit

myvélo bietet interessante und vor allem aktuell verfügbare E-Bikes, die aus der Masse der Pedelecs herausragen und mit hochwertigen Komponenten ausgestattet sind. In Verbindung mit der Fertigung in Deutschland bewegen sich die Preise im gehobenen Bereich.

Wer sich für die E-Bikes von myvélo interessiert findet alle nötigen Informationen im Online-Shop von myvélo.

[Text:[at], Fotos: myvélo]