e-bike-schuh-garmont-981-hi-ride-gruen
Zubehör

(E-)Bike-Schuh von Garmont

Lesezeit etwa 3 Minuten

“9.81 HI-RIDE”: Sicher zum Biken, bequem zum Wandern?

Zum ersten Mal wagen sich die Italiener in die Welt des Radsports – allerdings auf eine völlig neue Art und Weise. Denn der Hybrid-Schuh kombiniert laut Garmont das Beste aus zwei Welten und soll für Radfahrer ebenso wie für Wanderer funktionieren.

Vorstellung-E-Bike Urwahn Platzhirs...
Vorstellung-E-Bike Urwahn Platzhirsch

9.81 HI-RIDE ab 2023

Der 9.81 HI-RIDE ist DIE Neuheit von GARMONT® für die nächste Sommersaison. Das Konzept des Halbschuhs: Er bietet ausreichend Flexibilität für bequemes Gehen soll gleichzeitig steif genug sein, um effizient in die Pedale zu treten.

e-bike-schuh-garmont-981-hi-ride-gruen
9.81 HI-Ride von Garmont: Neu für Saison 2023

Das Obermaterial aus recyceltem und abriebfestem Ripstop-Nylon ist äußerst atmungsaktiv und wird ergänzt durch ein komfortables Innenfutter sowie rutschhemmende Mikrofaser-Ferseneinsätzen.

Leichte Verstärkungen und verschweißte Nähte bieten zusätzlichen Schutz, während der strapazierfähige TPU-Einsatz im Fersenbereich die Fußstabilität sowohl beim Treten als auch beim Gehen verbessern wird.

e-bike-schuh-garmont-981-hi-ride-sohle
Sohle des 9.81 HI-Ride

Eigens entwickelte Sohle

Im wahrsten Sinne Basis des Hybrid-Schuhs ist die eigens von Garmont entwickelte GTF™ Hyve Sohle.

Sie wurde konzipiert, um den Bedürfnissen von Radfahrern gerecht zu werden, ohne gleichzeitig den Gehkomfort zu beeinträchtigen.

Die Lösung sind zwei unterschiedliche Materialmischungen: recyceltes Gummi im Laufbereich und extra griffiges Gummi im Pedalbereich.

Auch das Wabendesign im Mittelfußbereich ist für den besseren Halt auf dem Pedal deutlich kompakter.

Die Stützzonen im Zehen- und Fersenbereich sorgen für einen sicheren Tritt beim Gehen.

Recylingmaterial

Die Ortholite® Einlegesohle besteht zu 98 Prozent aus Recyclingmaterialien und bietet eine hohe Dämpfungsleistung für langanhaltenden Komfort.

Auch die PlumeFoam Zwischensohle aus EVA mit einfacher Dichte, deren Innenmaterial aus Zuckerrohrabfällen gewonnen wird, sorgt für hervorragende Dämpfung und Leichtigkeit. Ein Anti-Torsions-Schaft aus hochdichtem EVA stützt das Fußgewölbe.


Auch interessant: Shimanos spezielle E-Bike-Schuhe mit dem gewissen Extra

Fahrradschuh Shimano ET50
Länger ermüdungsfrei fahren & trotzdem Gehkomfort ebim Shimano ET5

Klassisch

Das Schnürsystem ist klassisch mit einem elastischen Verschluss, der die Schnürsenkel an ihrem Platz hält und verhindert, dass sie sich beim Treten verfangen.

e-bike-schuh-garmont-981-hi-ride-schwarz
9.81 HI-Ride von Garmont in schwarz.

Der 9.81 HI-RIDE ist in den Farbvarianten moosgrün/gelb und schwarz/gelb sowie in den Größen 6-13 (UK), also ca. 39 bis 48 erhältlich. In Größe 9 (41,5) wiegt ein Schuh 435g. UVP: 140€.

Kommentar:
Der 9.81 HI-Ride wäre eine Alternative zu dem von mir genutzten Lowa Renegade GTX, deren Sohle auf langen Touren doch etwas zu weich sind. Leider hat der Garmont keine (Gore-)Tex-Membran, ist also offenbar nicht wasserdicht. Wäre er es würde es ihn aus meiner Sicht perfekt machen.

[Text & Fotos: Garmont]

newsletter-abo-motiv-fatbike