pullit-gelb-eingeklappt
Alltag Zubehör

Pullit: Der E-Bike-Anhänger, der immer dabei ist!

Lesezeit etwa 3 Minuten

Ein Fahrradanhänger, der immer dabei ist wenn man ihn braucht. Das wär’s doch, oder?

Ursprünglich schon 2014 aus einem Studentenprojekt entstanden, hat ein junges Team von Radlern und E-Bikern das Problem der fehlenden Transportkapazität auf dem Fahrrad gelöst.

Eingeklappt fährt der Fahrradanhänger Pullit! auf dem Fahrrad mit.

Wer kennt das nicht: Eigentlich könnte man auf dem Weg von der Arbeit noch eben den Einkauf erledigt. Doch der passt nun wirklich nicht auf den Gepäckträger des E-Bikes.

Werbung

Der Pullit! löst das Problem: Er ist als Bestandteil des Fahrrades immer mit dabei, ohne unbeladen zu stören. Gefaltet wartet er auf dem Gepäckträger oder mit einer speziellen Halterung auch über dem Hinterrad, auf seinen Einsatz. Mit nur 4,6 kg Gewicht kann er bis zu 30 kg tragen, das reicht auch für größere Einkäufe.

Die Idee zum Pullit! kam Rüdiger Happe und Dirk Markfort im Herbst 2012. Zu Beginn des Jahres 2014 wurden in einem gemeinsamen Technologieprojekt mit der Uni Budapest verschiedene Konzept erarbeitet.

Besonderen Wert legten die Entwickler auf die Praktikabilität im täglichen Einsatz. Das intelligente Leichtbaukonzept, hochwertige Materialien und der clevere Faltmechanismus erlaubt es, den Pullit! in rund 20 Sekunden ein- oder auszuklappen.

Pullit! wird augeklappt.
Pullit! wird eingeklappt.

Den Pullit gibt es in zwei Ausführungen: Für Bikes mit Gepäckträger (Pullit! wide) und für Fahrräder ohne Gepäckträger (Pullit! narrow). Bei beiden ist die Ladefläche mit 47 cm x 42 cm (Breite x Länge) gleich groß, beide werden mit unterschiedlichen cleveren Befestigungsmöglichkeiten am Rad befestigt. Die Gesamtbreite des Pullit! im ausgeklappten Zustand beträgt 58 cm.

Die Felgen des Pullit! bestehen aus Aluminium (AlMgSi1), die Reifen sind Vollgummireifen um ein mögliches Pannenrisiko zu minimieren und die Abmessungen kleinstmöglich zu halten. Die Ladung kann mit einem Spanngurt in Längsrichtung, vom vorderen zum hinteren Haltegriff, gesichert werden. Durch die seitlichen Begrenzungen und die Sicherung durch den Spanngurt kann die Ladung so nicht vom Pullit! rutschen.

Mit speziellen Kupplungen kann der Pullit! an verschiedene Räder oder E-Bikes angehängt werden. Gefertigt ist der Pullit! aus Aluminium und Edelstahl, die Farbgebung der Ladeflächen ist individualisierbar. Das Team entwickelt den Pullit! und das Zubehör ständig weiter, bereits jetzt ist im Shop viel praxisorientiertes Zubhör und um den Pullit erhältlich.

Der Pullit! ist ab 399€ zzgl. Versand mit einer Lieferzeit von etwa 3-4 Wochen online erhältlich.

[Text: [at], Fotos: Pullit!]

Alexander Theis