cover-sonderheft-mybike-radreisen-2022
Urlaub

Sonderheft “Radreisen”

Lesezeit etwa 3 Minuten

Das Sonderheft Radreisen von MY BIKE bietet Tourentipps für den Radurlaub.

So wie das Rad, und da insbesondere das E-Bike, in den letzten Jahren einen besonderen Boom erlebt hat, so werden auch Radreisen immer beliebter. Das aktuelle Sonderheft Radreisen von MY BIKE gibt wertvolle Tipps zur Vorbereitung und Planung einer Radreise- egal ob für Neulinge oder erfahren E-Biker.

Aktivurlaub auf dem Rad

“Tausche Bürostuhl gegen Fahrradsattel” – eine griffige Formel, die aber auch alle umfasst, die an der Werkbank oder am Band stehen, LKW oder Transporter fahren, Coachen oder unterrichten: Alle profitieren von den Vorteilen eines Radurlaubs: Ausgleich zum hektischen Alltag, Entschleunigung, Bewegung in der Natur und an frischer Luft. Eben ein Aktivurlaub auf dem Rad.

Das Laufrad für die Kindernay-Nabe... x
Das Laufrad für die Kindernay-Nabenschaltung ist da!

Nicht ohne Grund boomt auch die E-Bike-Branche: Laut der ADFC-Radreiseanalyse 2022 geben rund 72 Prozent der E-Bike-Nutzerinnen und Nutzer an, nun auch längere Strecken mit dem Rad zu fahren. Es muss ja nicht gleich die Reise von VeloStrom-Leserin Gabriele Storch sein, die mit dem E-Bike von Sylt nach Oberstdorf fuhr.

Für all jene, die auch in dieser Saison wieder auf zwei Rädern die nähere oder entferntere Umgebung erkunden möchten, bietet die neue RADREISEN-Ausgabe auf 148 Seiten jede Menge Inspiration und steigert die Vorfreude auf den nächsten Urlaub.

cover-sonderheft-mybike-radreisen-2022

42 Radtouren inkl. GPS-Daten!

Insgesamt 42 Touren inklusive GPS-Daten präsentiert die MYBIKE-Redaktion, darunter auch die acht vom ADFC zertifizierten Radreise-Regionen in Deutschland. Für sportliche E-Biker bieten sich im Allgäu und in Oberbayern traumhafte Alpen-Touren mit Berg-Panorama und malerischen Seen.

Wer von letzteren nicht genug bekommen, wählt eine der beliebten Radrouten zwischen Ostsee, Kärnten und der Adria – ob Festland oder Inseltour.

Acht spannende Strecken führen zudem durch die Kulturgeschichte Deutschlands, vorbei an Burgen und Schlössern oder zu den Häusern von Goethe und Schiller.

Umfangreicher Radgeber

Abgerundet wird der Ratgeber durch hilfreiche Informationen zu Technik, Ausrüstung und Tourenplanung sowie Erste-Hilfe-Maßnahmen. Auch eine Übersicht über alle wichtigen Radreise-Veranstalter fehlt nicht.

Insbesondere duch die verfügbaren GPS-Koordinaten für viele Radreisen sowie die Technik- und Zubehör-Radgeber machen das Sonderheft RADREISEN zu mehr als nur einem Reise-Katalog, der nach einer Saison in das Altpapier wandert, sondern einem hilfreichen Nachschlagwerk für die Bike-Bibliothek.

Preis und Verfügbarkeit

Das MYBIKE-Sonderheft RADREISEN gibt es ab sofort zum Preis von 7,90 Euro im Zeitschriftenhandel und unter www.delius-klasing.de.

[Text:[at], Delius Klasing| Fotos: VeloStrom]

Alexander Theis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.