old-man-mountain-gepaecktraeger-Divide-an-einer-federgabel-montiert
Zubehör

Old Man Mountain Racks: Gepäckträger für jedes Bike

Lesezeit etwa 5 Minuten

Die Racks von Old Man Mountain sollen die vielseitigsten Racks auf dem Markt sein. Fully, Gravelbike, Rennrad, Fatbikes – selbst an Triathlonräder soll man sie montieren können!

Old Man Mountain entstand aus der Idee, Gepäckträger an Fahrräder montieren zu können, die keine traditionellen Befestigungspunkte haben. Den Anfang bildeten Gepäckträger, die an der Achse des Schnellspanners montiert wurden, woraus sich inzwischen ein umfangreiches Sortiment verschiedener Fit Kits für die Montage der Divide-Gepäckträger an Fahrrädern mit Steckachse oder Schnellspanner entwickelt hat.

Die Produkte wurden unter den extremsten Bedingungen der Welt getestet und haben sich bewährt. Old Man Mountain Racks halfen bereits Fahrern, Island bei klirrender Kälte zu durchqueren, haben die Ausrüstung unzähliger GDMBR-Fahrer (Great Divide Mountain Bike Route, Anm. d. Red) sicher getragen und mehrfach die Welt umrundet.

Erfahrungen mit einem E-Bike von Ve...
Erfahrungen mit einem E-Bike von Velo de Ville, gemietet bei Radtouren-Nordfriesland.de.

Old Man Mountain weitet seine Präsenz auf dem europäischen Markt aus und wird auch auf der Eurobike in Frankfurt am Main ausstellen.

Über Old Man Mountain

1996 entwickelte Old Man Mountain-Gründer Channing Hammond den ersten Fahrradgepäckträger, der sich an gefederte Fahrräder anbringen ließ, wobei er die Laufradmitte als zentralen Befestigungspunkt nutzte. Seitdem ist das Unternehmen eine treibende Kraft auf dem Gebiet verschiedener, anpassungsfähiger Gepäckträgerlösungen für Fahrräder aller Art.

old-man-mountain-gepaecktraeger-Divide-an-einer-federgabel-montiert

Im Jahr 2020 wurde Old Man Mountain von The Robert Axle Project übernommen. Der Zusammenschluss von The Robert Axle Project und Old Man Mountain ergab sich aus der engen Synergie und dem Vertrauen der beiden Eigentümer sowie aus der gemeinsamen Vision, hochwertige und langlebige Komponenten und Gepäckträger für nahezu alle Fahrräder anzubieten.

Im Jahr 2013 gegründet, war es das Ziel des Robert Axle Project, Anhänger an Fahrräder mit Steckachsen befestigen zu können. Heutzutage gilt es als Benchmark im Bereich der Steckachsenmontage.

Der Divide

Der “Divide” ist ein abenteuertauglicher Gepäckträger für jedes Fahrrad. Präsentiert im Jahr 2021 ist er die Weiterentwicklung des robusten und zuverlässigen Classic-Gepäckträgers. Geeignet für die Montage an Ösen, Steckachsen oder Schnellspanner, lässt sich der Divide an Gravel- und Rennrädern, vollgefederten oder Hardtail MTBs und sogar an Triathlonrädern montieren. Der Divide Fat ist für alle Fatbikes und großvolumige Plus-Reifen geeignet.

Das Design der Ausfallenden des Divide ist äußerst vielseitig, so dass der Divide sowohl vorne als auch hinten eingesetzt werden kann. Egal wie ruppig das Gelände ist, der Divide bietet eine Tragfähigkeit von 25 kg, wenn er an Befestigungsösen montiert ist, und eine Tragfähigkeit von enormen 33 kg, wenn er mittels eines der Fit Kits direkt an der Achse montiert wird.

old-man-mountain-gepaecktraeger-Divide-heck-Detail

Der Divide ist für bis zu 3″-Reifen konzipiert, mit genügend Platz im Gelände und bei schlammigen Bedingungen, zudem ist der Divide Fat kompatibel mit allen Fatbike-Reifen. Mit höhenverstellbaren Ausfallenden bietet der Divide ausreichend Platz für die Verwendung von Schutzblechen, selbst bei sehr breiten Reifen.

Eine tiefer positionierte Packtaschenschiene erleichtert das Abnehmen der Gepäcktaschen, wenn andere Gegenstände auf dem Gepäcksträger befestigt sind. Zudem wird dadurch der Schwerpunkt nach unten verlagert, wodurch das Rad wesentlich stabiler wird.

Der Elkhorn

Der Elkhorn ist das das schlanke Multi-Tool unter den Gepäckträgern. Der minimalistischere Elkhorn-Träger wird im Sommer 2022 auf den Markt kommen. Mit 3 Befestigungspunkten an den Streben für Ihre favorisierten Cargo- oder Flaschenhalter und mehr Befestigungspunkten auf der Ladefläche, als Sie vermutlich jemals brauchen werden, können Sie mit dem Elkhorn jeden Trail genießen und wackelige Satteltaschen gehören der Vergangenheit an.

old-man-mountain-Rack-Heck-gravelbike

Der Gepäckträger ist in zwei Versionen erhältlich, als Tall und als Short. Der Short ist für 27,5″ und 700c Laufräder ausgelegt und bietet Platz für Reifen bis zu 27,5 x 3″ oder 700c x 38mm. Der Tall ist für maximale Schlammfreiheit und Bikes mit 29″-Reifen konstruiert, er eignet sich für Reifen bis zu 29 x 3,25″.

Der Elkhorn kann sowohl an der Vorder- als auch an der Hinterradachse mit Steckachsen oder Schnellspannern montiert werden und ist kompatibel mit den Fit Kits des Divide-Racks.

Nicht zuletzt wegen der lebenslangen Garantie auf alle Old Man Mountain Racks können Sie sicher sein, dass dies der einzige Gepäckträger sein wird, mit dem Sie in Zukunft an Ihrem Rad unterwegs sein möchten.

Mehr Infos gibt es online unter oldmanmountain.com.

[Text & Fotos: Old Man Mountain]

newsletter-abo-motiv-fatbike

Alexander Theis